Port Royale 3: DLC-Pakete als Add-On: Treasure Island am 22. März - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Gaming Minds
Publisher: Kalypso Media
Release:
31.08.2012
04.05.2012
31.08.2012
Test: Port Royale 3
76

“Passable Umsetzung einer guten Wirtschafts-Strategie. Leider ohne Mehrspieler-Modus.”

Test: Port Royale 3
83

“Motivierender Handel mit karibischen Flair - schade, dass die Kämpfe etwas fummelig sind und der Multiplayer zickt.”

Test: Port Royale 3
76

“Passable Umsetzung einer guten Wirtschafts-Strategie. Leider ohne Mehrspieler-Modus.”

Leserwertung: 67% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Port Royale 3
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Port Royale 3 - DLC-Pakete als Add-On: Treasure Island am 22. März

Port Royale 3 (Strategie) von Kalypso Media
Port Royale 3 (Strategie) von Kalypso Media - Bildquelle: Kalypso Media
Das Add-On "Treasure Island" für Port Royale 3 wird am 22.03.2013 im Handel erscheinen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 19,99 Euro. Für den Vertrieb ist Koch Media in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich - ein entsprechendes Distributionsabkommen haben Kalypso und Koch Media unterzeichnet.

"Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit bei Port Royale 3, sind wir hocherfreut mit Koch Media beim Add-On Treasure Island diese Erfolgsgeschichte weiterzuschreiben", sagt Simon Hellwig, Global Managing Director, Kalypso Media Group. "Port Royale ist eine der renommiertesten deutschen Spielemarken. Mit der Veröffentlichung des Add-Ons fügt Kalypso der Serie ein weiteres Highlight hinzu", sagt Mario Gerhold, Marketing Director GSA bei Koch Media.

Treasure Island besteht aus allen drei bisherigen Download-Erweiterungen "Harbour Master", "Dawn Of Pirates" und "New Adventures". Insgesamt umfasst das Add-On neben der Piraten-Kampagne auch sechs neue Stadtgebäude (Schiffswerft, Feuerwache, Bordell, Botschaft, Armenhaus, großer Brunnen), diverse Dekorations-Objekte, fünf Szenarien, einen Wirtschaftsberater sowie einen Highscore-Modus mit Online-Ranglisten.

Quelle: Kalypso und Koch Media

Kommentare

Pallino22 schrieb am
Kalypso...die Marke melken bis sie stirbt. Und dann die Fans völlig in der Luft hängen lassen. Beispiel? Airline Tycoon 2.
schrieb am

Facebook

Google+