Legends of Pegasus: Patch unterwegs & Entschädigung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Entwickler: Novacore Studios
Publisher: Kalypso Media
Release:
26.07.2012
Test: Legends of Pegasus
31

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Legends of Pegasus: Patch unterwegs & Entschädigung

Legends of Pegasus (Strategie) von Kalypso Media
Legends of Pegasus (Strategie) von Kalypso Media - Bildquelle: Kalypso Media
Legends of Pegasus ist bekanntlich ziemlich unfertig veröffentlicht worden (wir berichteten). Neben einer Entschädigung (Wiedergutmachungspaket) in Form von kostenlosen Versionen von Patrizier IV und Dungeons (zum Forum-Thread) wird auch weiterhin am Spiel gearbeitet. Demnach ist ein neuer Patch in Arbeit und soll Anfang/Mitte nächster Woche veröffentlicht werden.

Im Forum heißt es: "Anfang nächster Woche werden wir einen neuen Patch zur Verfügung stellen, der mit etwas Glück einen Großteil der Probleme beheben wird, durch die das Spiel gar nicht erst startet, bei jedem Spielstart das VCREDIST installiert oder nach Kämpfen abschmiert. Außerdem wird eine neue Version der KI implementiert und eine Vielzahl kleinerer Bugs ausradiert."

Folgende Dinge sollen verbessert werden:
  • Schiffseditor
    -Speichern / Laden von Layouts
    -Behebung von Crashes beim löschen von Layouts
  • KI Verbesserungen (Planetenausbau)
  • Französische Sprache wird eingebaut
  • Installationsfixes (Steam Installscript, VCRedist, DotNet) (sollte Startprobleme beheben - evtl. nicht zu 100%, ist noch im testing)
  • Allgemeine Bugfixes, Crashes etc.

Quelle: Kalypso Media

Kommentare

monotony schrieb am
"Anfang nächster Woche werden wir einen neuen Patch zur Verfügung stellen, der mit etwas Glück einen Großteil der Probleme beheben wird, [...]"
ahahaha, das ist doch nicht deren ernst? wurde der patch von einarmigen affen programmiert, die per zufall neue programmzeilen in die tasten gehauen haben und als belohnung dafür möglichst kreative variablennamen auswürfeln durften? :lol:
Nuracus schrieb am
Enesty hat geschrieben: Dungeons war schon ganz okay...haben es halt nur als Dungeon-Keeper-Klon verkauft, die Taktik hat sie in den Arsch gebissen.
Das mussten sie nicht erst so verkaufen, das war schon spätestens nach dem zweiten Screenshot klar.
Enesty schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben:Bekomm ich dann auch ne Entschädigung für Dungeons? Das war auch nicht unbedingt besser :D
Dungeons war schon ganz okay...haben es halt nur als Dungeon-Keeper-Klon verkauft, die Taktik hat sie in den Arsch gebissen.
Kajetan schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben:Bekomm ich dann auch ne Entschädigung für Dungeons? Das war auch nicht unbedingt besser :D
Du kannst versuchen auf irreführende Werbung zu klagen.
Neophyte000 schrieb am
Der Abschnitt ist geil:
Im Forum heißt es: "Anfang nächster Woche werden wir einen neuen Patch zur Verfügung stellen, der mit etwas Glück einen Großteil der Probleme beheben wird, durch die das Spiel gar nicht erst startet, bei jedem Spielstart das VCREDIST installiert oder nach Kämpfen abschmiert. Außerdem wird eine neue Version der KI implementiert und eine Vielzahl kleinerer Bugs ausradiert."
Testen die ihre Patches nicht, bevor sie die Veröffentlichen. Hört sch so an, als wenn sie die Patches veröffentlichen und dann mal schauen was sich verbessert hat.
schrieb am

Facebook

Google+