Der Fall John Yesterday : - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
2D-Adventure
Entwickler: Pendulo Studios
Publisher: Crimson Cow
Release:
30.04.2012
Test: Der Fall John Yesterday
75

Leserwertung: 40% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Y - Der Fall John Yesterday angekündigt

Der Fall John Yesterday  (Adventure) von Crimson Cow
Der Fall John Yesterday (Adventure) von Crimson Cow - Bildquelle: Crimson Cow
In den letzten Wochen machten viele Spekulationen über Henry White die Runde. Ein blutverschmierter Brief eines Obdachlosen aus New York gab den Anstoß: Dieser berichtet von mysteriösen Morden in den Tunneln unter der Stadt und bittet darum, seine Nachricht an Henry White weiterzuleiten.

Nun lüftet Crimson Cow das Geheimnis und kündigt das klassische Point&Click-Adventure Y – Der Fall John Yesterday an. Das düstere Adventure der Pendulo Studios, den Schöpfern der legendären Runaway-Trilogie, soll im Frühjahr 2012 kommen.

Eine schreckliche Verbrechensserie erschüttert New York City. Eine okkulte Vereinigung verbrennt Bettler bei lebendigem Leib. Eine mysteriöse Narbe in Form eines Ypsilons erscheint in den Handflächen einiger Menschen, die in keinem erkennbaren Zusammenhang zueinander stehen. Unerwartet findet sich Amnesie-Patient John Yesterday wider seines Willens im Mittelpunkt einer weltweiten Verschwörung: ohne Erinnerung an seine Vergangenheit ist gerade er es, von der die Zukunft der gesamten Menschheit abhängen könnte...

Was hat es mit dem geheimnisvollen Ypsilon auf sich? In welchem Zusammenhang steht es mit der brutalen Mordserie? Welches grauenvolle Erlebnis hat die Erinnerung von John Yesterday ausgelöscht? Ist der Schlüssel zu diesem Mysterium in seiner Vergangenheit zu finden oder ist es genau diese Vergangenheit, die John Yesterdays Schicksal besiegeln wird?

In ihrem nächsten Adventure-Hit schlagen die Pendulo Studios, die Schöpfer der legendären Runaway-Trilogie, komplett neue Wege ein und präsentieren einen erwachsenen Mystery-Thriller voller überraschender Wendungen und markerschütternder Horror-Elemente.

Features:


- ein düsterer Mystery-Thriller voller überraschender Wendungen
- immersionsförderndes BlowUp-Interface-System
- ausführliches Ingame-Hilfesystem und Hotspot-Anzeige
- schneller Wiedereinstieg durch innovatives Storyboard-System
- Über 30 handgezeichnete Locations: von den unterirdischen Tunneln unter New York über die Gipfel Tibets bis zu den Gassen von Paris
- mehr als 20 rätselhafte Charaktere
Crimson Cow und Pendulo Studios veröffentlichen Y – Der Fall John Yesterday im Frühjahr 2012, so der Hamburger Publisher weiter.

Erste Screenshots gibt es wie immer in der Galerie. 

Den Ankündigungs-Teaser findet ihr hier.

Quelle: Crimson Cow

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+