World of Warplanes: Die deutsche Luftwaffe - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Shooter
Entwickler: Wargaming.net
Publisher: Wargaming.net
Release:
12.11.2013
Test: World of Warplanes
78

“Actionreiche, spaßige Arcade-Dogfights, die etwas mehr Anspruch und Abwechslung vertragen könnten.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

World of Warplanes - Die deutsche Luftwaffe

World of Warplanes (Shooter) von Wargaming.net
World of Warplanes (Shooter) von Wargaming.net - Bildquelle: Wargaming.net
Wargaming.net hat den ersten Technologiebaum der deutschen Luftwaffe für das in Entwicklung befindliche Luftkampf-MMO World of Warplanes vorgestellt. Die Spieler werden zu Beginn neunzehn Kampfflugzeuge aus den Klassen der einmotorigen Jäger sowie der schweren Zerstörer wählen können. Diese erste Stufe des deutschen Technologiebaums wird den Piloten in World of Warplanes zum Release des Titels - noch im laufenden Jahr - zur Verfügung stehen. Später soll die Fraktion der Luftwaffe auf über neunzig einsetzbare Maschinen anwachsen.

"Deutsche Ingenieure haben nie vor innovativen Designideen bei der Entwicklung der Maschinen ihrer Luftflotte gescheut", sagt Anton Sitnikov, Producer von World of Warplanes. "Sie haben ihre außergewöhnlichen Ideen sowohl in massenhaft gefertigte Serienflugzeuge als auch in absolut erstaunliche Prototypen einfließen lassen. Diese technologische Vielfalt setzen wir nun in unserem Spiel World of Warplanes um."

"Kampfflugzeuge der deutschen Luftwaffe sind vor allem für ihre hervorragenden Steigflugeigenschaften und ihre effektiven Sturzkampfattacken bekannt. Die Spieler werden berühmt-berüchtigte Maschinen wie die Messerschmitt Bf 109 G, einen der herausforderndsten Gegner der alliierten Luftstreitkräfte sowie die Me 262, den ersten düsengetriebenen Abfangjäger in der Geschichte der Luftfahrt fliegen können."


Quelle: Wargaming.net

Kommentare

Sephiroth1982 schrieb am
na wenn sich da net blizzard quer stellen wird was den namen angeht, besonders wenn man ihn dann abkürzt. irgendwie hab ich das gefühl das die entwickler von warplanes namensschmarozer sind
Nightfire123456 schrieb am
DonDonat hat geschrieben:Nicht schlecht :) habe WOT eigentlich gern gespielt, nur dauert es ewig bis man mal bie Tiger

Bis zum Tiger also die klasse 7 Panzer kommt man ja recht schnell und ohne Probleme, erst danach gehts im Schnecken Tempo weiter.
Kyte hat geschrieben:Ich setz eher auf World of Planes. :)

World of Planes wird aber wahrscheinlich eine richtige Simulation. Ist halt die Frage ob sich viele Spieler dafür finden werden. Ohne ausreichend Gegner macht auch das beste Multiplayer Spiel keinen Spaß.
Ich bin ja gespannt wie sich World of Warplanes spielen wird. Ich finde es schonmal gut das man seine Credits und erfahrungspunkte von world of tanks mit nehmen kann
Moek schrieb am
Ich setz eher auf World of Planes. :)
DonDonat schrieb am
Nicht schlecht :) habe WOT eigentlich gern gespielt, nur dauert es ewig bis man mal bie Tiger
Frost.Leib schrieb am
Sieht schonmal ganz nett aus. Aber die sollen auf keinen Fall World of Tanks vernachlässigen..da gibts noch viel zu tun
schrieb am

Facebook

Google+