Taktik-Shooter
Entwickler: Wargaming.net
Publisher: Wargaming.net
Release:
12.11.2013
Test: World of Warplanes
78

Leserwertung: 6% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

World of Warplanes: Update 2.0 bringt Conquest-Modus, Bomber und viele Veränderungen

World of Warplanes (Shooter) von Wargaming.net
World of Warplanes (Shooter) von Wargaming.net - Bildquelle: Wargaming.net
Für World of Warplanes (Free-to-play) ist das bisher größte Update seit Release des Titels vor knapp vier Jahren veröffentlicht worden. Mit Update 2.0 werden die Spielmechaniken (z. B. Respawn während der Matches) verändert, die Flugzeugklassen überarbeitet, Bomber eingeflogen/eingeführt und ein neuer Modus hinzugefügt.

"Mit dem Conquest-Modus wird der Fokus in World of Warplanes von den direkten Kämpfen aus dem Deathmatch verschoben und es gilt für die Spieler, durch Zusammenarbeit und taktische Überlegenheit spezielle Sektoren auf der Karte zu erobern und zu halten. Der Ausgang einer Luftschlacht hängt dadurch weniger von den persönlichen Fähigkeiten der einzelnen Piloten ab und fordert koordiniertes Teamplay der unterschiedlichen Flugzeugklassen. Alle Klassen wurden überarbeitet und haben nun spezifische Rollen in den Matches, wobei jede Klasse natürlich ihre eigenen Vor- und Nachteile mit sich bringt. So ist es auch mit den Bombern, eine von den Spielern seit längerer Zeit gewünschte neue Klasse, die mit dem Update 2.0 in die Staffel der verschiedenen Flugzeugtypen Einzug erhält. Ein weiterer Wunsch der Community war es, die Matches dynamischer zu gestalten. Ein Punkt für die Umsetzung dieser Forderung ist der in Update 2.0 eingeführte Respawn während der Matches, wodurch Piloten, nachdem sie ihr Flugzeug im Kampf verloren haben, nun weitere Chancen erhalten, ihr Team zu unterstützen und weiter am Gefecht teilzunehmen. (...) Neben anderen Verbesserungen wurden natürlich auch die Grafiken und der Sound überarbeitet."
 
"Wir sind stolz das Ergebnis der harten Arbeit des Teams zu präsentieren", so Andrew Zhugar, World of Warplanes Publishing Director. "Jede Verbesserung, jede Veränderung wurde durch intensive Diskussionen mit unserer treuen Community erzielt. Sie haben es erst möglich gemacht, Update 2.0 vorzubereiten und heute zu starten."


Quelle: Wargaming

Kommentare

BlackSheep01 schrieb am
Ja das Spiel war vor dem Update um Längen besser. Nicht Umsonst Deinstallieren so viele das Spiel. Leider Hört auch keiner bei Wargaming auf dir Community sonst hääten sie bei der Beta schon Merken müssen welchen Mist sie da Abliefern. Kann nur jedem davon Abraten das Spiel zu Installieren- :Spuckrechts:
DonDonat schrieb am
mf.666 hat geschrieben: ?
11.10.2017 14:21
Es ist eine Katastrophe !!
Speziell dieser Satz, aber im allgemeinen dein gesamter Beitrag, beschreibt die Qualität der "World of ..." Titel von Wargaming im allgemeinen sehr gut :Blauesauge:
Als WoT noch "neu" war, hab ich es noch ziemlich gerne gespielt, die Fehler in Sachen Ballancing & Co. konnte ich einer Beta und auch kurz nach Release noch verzeihen. Je länger das Spiel aber auf dem Markt war, desto mehr hat man es verpeilt das Spiel zu " fixen". Versuche gab es hin und wieder aber dann hat man halt immer wieder neuen Mist gebaut, der den Gesamteindruck immer schlechter gemacht hat (Beispiel, zu letzte den Buff der russischen Meds, die schon vorher sehr gut waren und nun OP sind...)
WoWP hatte mich schon nach der Open Beta verloren und WoWS schon in der Closed Beta...
Wargaming verpasst es meiner Meinung nach einfach ihren Spielen die nötige, von einem Großteil der Spieler gewünschte Qualität zu geben. Stattdessen werden immer neue Premium-Panzer und neu texturierte Versionen verkauft und immer neue Fahr-/ Flugzeuge und Schiffe hinzugefügt ohne die Probleme der alten zu beheben. Der Term "Content überblähtes F2P Spiel" trifft da leider vollkommen zu.
Auch finde ich nicht, dass WarThunder tatsächlich mit den Wargaming "World of ..." Titeln vergleichbar ist: dass spielt sich schon ein ganzes Stück anders, so dass man nicht sagen kann es sei besser oder schlechter.
EliteKnister schrieb am
Warte mal, es gibt noch Leute die World of Warplanes zocken? Da fand ich War Thunder um Längen besser :D
mf.666 schrieb am
Hier ist das Feedback
http://forum.worldofwarplanes.eu/index. ... ersion-20/
Flugverhalten, Sound und Steuerung sind ein RIESEN Schritt zurück. Die meisten werden nicht mehr spielen, weil sie von den beiden Testversionen bereits die Schnauze voll hatten und sich in der letzten Testversion nichts verbessert hatte. Vorschläge zur Besserung wurden schlichtweg ignoriert. Es ist eine Katastrophe !! Hätten sie wenigstens den alten 15vs15 Modus und das alte Flugmodell drinnen gelassen in einem zusätzlichen KLASSIK-Modus.?
Gruss, WARPLANES I Fan
schrieb am

Facebook

Google+