Halo 2: PC-Server werden vom Netz genommen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Microsoft
Release:
08.06.2007
11.11.2004
Test: Halo 2
68
Test: Halo 2
84

Leserwertung: 80% [32]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Halo 2: PC-Server werden vom Netz genommen

Halo 2 (Shooter) von Microsoft
Halo 2 (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
In der jüngsten Mitteilung auf dem Halo Waypoint plaudert Microsoft nicht nur über das, was man für Halo 4 so geplant hat, sondern kommt am Ende der Botschaft noch kurz auf die PC-Version von Halo 2 zu sprechen. 

Deren Multiplayer-Modus wird ab dem 15. Februar nur noch per LAN nutzbar sein, da der Hersteller dann nämlich die Server von Netz nehmen wird. Man habe die Server-Nutzung in den vergangenen Monaten verfolgt: Selbst zu 'Spitzenzeiten' seien maximal 20 Spieler online unterwegs gewesen.

Was insgesamt kaum verwundern dürfte, gilt Halo 2 eher als lustige Fußnote der PC-Spielehistorie. Die Umsetzung war Mitte 2007 (Xbox-Version: November 2004) veröffentlicht worden, nachdem Microsoft den technisch hoffnungslos veralteten Shooter zu einem seiner Vista-Vorzeigetitel auserkoren hatte.

Quelle: via VG247

Kommentare

Game&Watch schrieb am
Schade das danach nie wieder ein Halo für PC kam. Irgendwie auch eine Frechheit, das Ende von Halo 2 an sich war schon eine Gemeinheit aber dann nie den 3 Teil zu veröffentlichen... :?
Ganz toll MS, ganz toll Bungie. Respekt an euch.
starscream12334 schrieb am
Kann das Gehate hier nicht ganz verstehen. Ich wollte vor nem Jahr endlich mal Halo 2,3,ODST,Wars und Co nachholen, weil ich früher nur den ersten Halo gespielt hatte. Der zweite Teil auf der ersten XBox sieht noch grütziger aus und hat auch keine Achievements.
Also ab nach Amazon und die englische Version bestellt (Deutsche Synchro geht ja mal gar nicht). Und das Spiel sah nett aus. Klar, hoffnungslos veraltet, aber um so seltsamer waren dann teilweise die wirklich schönen Effekte, mit denen z.B. Fell oder ähnliche Oberflächen dargestellt wurden.
Und die PC Version war die Beste Version. Zu dem Zeitpunkt war Sie gut gepatcht, GFWL machte bei mir keinerlei Probleme, ich konnte mit Kollegen währenddessen über XBoxLive quatschen und es hat im Multiplayer schon einen Mordsspaß gemacht. Klar gabs auch Cheater, aber die wurden meist von den Servern gekickt oder es wurde konsequent der Server gewechselt.
Insgesamt waren die Leute im Multiplayer aufgeschlossen und hilfsbereit.
Das letzte was mir noch fehlt ist nur noch das Legendary Achievement, aber das ist wirklich Bockschwer :D
@traceon
Also für das alte Spiel haben sich die Server schon sehr lange gehalten. Wobei ich der selben Meinung wie traceon bin und nicht verstehe, warum man nicht n paar VMs anschmeisst und gut ist.
Keine Halos mehr für PC
Schade das dieses Desaster entscheidend dafür war, das es kein Halo für den PC mehr gab. Diese Beschränktheit von Microsoft und Bungie ist in gleichem Zuge lustig wie auch traurig.
Schade das nun alles off geht, aber das ist wohl der traurige Moderne Trend. Gut das Valve und Blizzard noch mit gutem Beispiel vorangehen und Leute eigene Server aufsetzen lassen bzw. die Server immer noch laufen.
M1L schrieb am
Im Gegensatz dazu laufen die Diablo Server (Release 96/97) immer noch :D
dx1 schrieb am
DarkX3ll hat geschrieben:Diese Schweine......Skandal....
Microsoft ist für mich gestorben, lasst uns alle unsere MS Produkte verbrennen, wer kommt mit?
Mein Windows 3.11, Works 2, Excel 4 und MS-DOS 6? Das sind Sammlerstücke!
DarkX3ll schrieb am
Diese Schweine......Skandal....
Microsoft ist für mich gestorben, lasst uns alle unsere MS Produkte verbrennen, wer kommt mit?
schrieb am

Facebook

Google+