Halo 2: PC-Server laufen noch etwas länger - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Microsoft
Release:
08.06.2007
11.11.2004
Test: Halo 2
68

“Technisch von gestern! Das alte Halo 2 ist kein Anschaffungsgrund für das moderne Vista.”

Test: Halo 2
84

“Eigentlich nicht viel mehr als ein Mission-Pack lohnt sich Halo 2 nur für Multiplayer-Gelage.”

Leserwertung: 80% [32]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Halo 2: PC-Server laufen noch etwas länger

Halo 2 (Shooter) von Microsoft
Halo 2 (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Mitte Januar hatte 343 Industries verkündet, dass die PC-Multiplayer-Server von Halo 2 am 15. Februar vom Netz genommen werden. Einen großen Sturm der Entrüstung dürfte es kaum gegeben haben angesichts der geringen Beliebtheit der reichlich spät veröffentlichten PC-Portierung, zumal laut Angaben des Studios zuletzt selbst zu Spitzenzeiten maximal 20 Nutzer gleichzeitig online waren.

Per Twitter teilt Microsofts David Ellis jetzt allerdings mit: Der Multiplayer-Support wird bis zum Juni verlängert. Währenddessen wolle man sich Gedanken machen über weitere Optionen bzw. Alternativen.

Kommentare

Heimdall182 schrieb am
Also entweder Sie sollen gleich ein rund um erneuertes Halo 3 veröffentlichen, auf dem grafischen Level von Halo 4 oder gleich den vierten Teil portieren. Aber ein Halo 3 auf dem Niveau der 360-Fassung ist ja nun komplett veraltet. Ein 2007er Spiel unverändert 2013 veröffentlichen? Da kann es Halo sein wie es will, das wird niemand kaufen.
Aber ersteinmal sehen was kommen wird bevor man sich grundlos aufregt.
TaLLa schrieb am
Naja wenn ich an die Gerüchte um Halo 3 denke, geht es vielleicht einher, dass die erver dann bis zu eienm Halo 3 Release laufen.
Locuza schrieb am
Eric87 hat geschrieben:
[Shadow_Man] hat geschrieben:Warum gibt man bei solchen Sachen nicht einfach diverse Serverfiles usw. frei, damit die Spieler sich dann noch eigene Server aufsetzen können? Oder hat das was mit Lizenzgründen zu tun?

Damit du dir schön den Nachfolger kaufst ;) Wer würde den heute noch groß Fifa 13 Spielen wenn Fifa 10 noch Online Spielbar wäre?

Ich würde ihnen den Nachfolger aus den Händen reißen, wenn es den auf dem PC denn geben würde. :roll:
greenelve schrieb am
Eric87 hat geschrieben:
[Shadow_Man] hat geschrieben:Warum gibt man bei solchen Sachen nicht einfach diverse Serverfiles usw. frei, damit die Spieler sich dann noch eigene Server aufsetzen können? Oder hat das was mit Lizenzgründen zu tun?

Damit du dir schön den Nachfolger kaufst ;) Wer würde den heute noch groß Fifa 13 Spielen wenn Fifa 10 noch Online Spielbar wäre?

Per Gameranger und Co kann man doch die alten Fifas noch Online spielen. :/ Und irgendwo haben sich die Ableger auch weiterentwickelt und ich freu mich schon auf Fifa 14, wenn ich mir vor Augen halte wie gut sich Fifa 13 gegenüber Fifa 12 weiterentwickelt hat, dann oh yeah. 8)
ps: bin allerdings notorischer Offlinespieler bei Sportspielen. :/
Sn@keEater schrieb am
[Shadow_Man] hat geschrieben:Warum gibt man bei solchen Sachen nicht einfach diverse Serverfiles usw. frei, damit die Spieler sich dann noch eigene Server aufsetzen können? Oder hat das was mit Lizenzgründen zu tun?

Damit du dir schön den Nachfolger kaufst ;) Wer würde den heute noch groß Fifa 13 Spielen wenn Fifa 10 noch Online Spielbar wäre?
schrieb am

Facebook

Google+