Red Orchestra 2: Rising Storm: Ende Juni auch im Handel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Shooter
Entwickler: Rising Storm Team
Publisher: 1C Company
Release:
28.06.2013
Test: Red Orchestra 2: Rising Storm
80

“Taktische und anspruchsvolle Gefechte im Pazifikkrieg. ”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Red Orchestra 2: Rising Storm
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Red Orchestra 2: Rising Storm - Ende Juni auch im Handel

Red Orchestra 2: Rising Storm (Shooter) von 1C Company
Red Orchestra 2: Rising Storm (Shooter) von 1C Company - Bildquelle: 1C Company
Ende des Monates, genauer gesagt am 28. Juni 2013, soll die lokalisierte Box-Version von Red Orchestra 2: Rising Storm für PC in Deutschland, Österreich und der Schweiz erscheinen (USK: "Ab 18 Jahren"; UVP: 19,99 Euro). Die eigenständig lauffähige Erweiterung des Multiplayer-Shooters bietet u.a. ein neues Szenario mit zusätzlichen Karten und Waffen. Die digitale Version ist bereits auf Steam erhältlich.

"Das Standalone-Add-On Rising Storm versetzt Multiplayer-Fans zurück in den Zweiten Weltkrieg: Als US-Marine oder Japanischer Soldat erleben die Spieler den Pazifikkrieg in den Jahren 1942 bis 1945 zwischen den USA und dem Japanischen Kaiserreich. Auf sechs neuen Mehrspieler-Karten kämpfen insgesamt 64 Spieler auf historischen Schlachtfeldern wie Saipan, Iwo Jima oder Peleliu. Dabei stehen ihnen 20 neue Waffen zur Verfügung, die jeder Fraktion einzigartige Strategien ermöglichen – darunter legendäre Modelle wie US Garand M1 oder M103 Springfield aber auch zahlreiche japanische Waffen, wie Knie-Mörser oder Katana-Schwert."

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer


Quelle: Peter Games

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+