Grand Theft Auto 5: Dritter Patch für die PC-Version - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Rockstar Games
Release:
17.09.2013
14.04.2015
17.09.2013
18.11.2014
18.11.2014
Test: Grand Theft Auto 5
88

“Sowohl on- als auch offline ist GTA 5 ein riesiger Action-Spielplatz mit größtenteils fantastischer Kulisse, der aber weder erzählerisch noch mechanisch das gesamte Potenzial ausschöpft.”

Test: Grand Theft Auto 5
90

“Inhaltlich identisch zu PS4 und One bietet die PC-Version die ansehnlichste Kulisse und obendrauf exklusiv potente Tools zum Erstellen eigener Szenen.”

Test: Grand Theft Auto 5
88

“Sowohl on- als auch offline ist GTA 5 ein riesiger Action-Spielplatz mit größtenteils fantastischer Kulisse, der aber weder erzählerisch noch mechanisch das gesamte Potenzial ausschöpft.”

Test: Grand Theft Auto 5
90

“Mehr als nur eine Umsetzung: Neue Inhalte, komplett überarbeitete Kulissen und eine frische Ego-Perspektive werten das Epos auf.”

Test: Grand Theft Auto 5
90

“Mehr als nur eine Umsetzung: Neue Inhalte, komplett überarbeitete Kulissen und eine frische Ego-Perspektive werten das Epos auf.”

Leserwertung: 71% [33]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 5
Ab 27.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Grand Theft Auto 5 - Dritter Patch für die PC-Version

Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games
Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Rockstar Games hat einen weiteren Patch für die PC-Version von Grand Theft Auto 5 und Grand Theft Auto Online veröffentlicht. Das 353 MB große Update behebt Absturzursachen, verbessert die Stabilität, schafft einige Bugs aus der Welt und sorgt dafür, dass die Fahrzeuge aus der Garage nicht mehr durch andere Fahrzeuge von der Straße ersetzt werden.

Change-Log: GTAV PC Patch 350.1 Notes:
  • Fahrzeuge in deiner Garage können nicht mehr unbeabsichtigt durch Fahrzeuge von der Straße ersetzt werden. Für Details, siehe diese Seite.
  • Die Stabilität wurde verbessert und einige Abstürze und Hänger, während den Übergängen zwischen Jobs in GTA Online wurden behoben.
  • Problem behoben, durch das bestimmte Spieler ihre Garage nicht verlassen konnten, während sie in einem persönlichen Fahrzeug waren.
  • Problem behoben, durch welches das Spiel einfrieren konnte, falls du einen Laden überfallen hattest, während jemand anderes versuchte Snacks zu kaufen.
  • Ein seltenes Problem behoben, durch das manche Spieler einen "Kauf fehlgeschlagen"-Fehler erhielten, wenn sie versuchten Apartments zu kaufen.
  • Problem behoben, durch das Spieler aufgefordert wurden das Spiel zu verlassen, wenn sie den Text-Chat in Golf benutzten und die "E"-Taste drückten.
  • GTA-Online-Charaktere können nun als Favoriten im Rockstar Editor hinzugefügt werden.
  • Mehrere Clipping-Probleme behoben, die beim Erstellen von Selbstporträts entstanden.
  • 1-gegen-1-Fahrzeug-Deathmatches im Freien Modus spawnen jetzt korrekt alle Fahrzeuge der Teilnehmer.
  • Nur auf Steam auftretendes Problem behoben, durch das man nicht mittels "Alt + Tab" zurück in GTA V wechseln konnte, während das Steam-Overlay aktiv war.
  • Mehrere Probleme behoben, um die Download-Geschwindigkeiten des Patches zu verbessern.
  • Verbesserungen zum Matchmaking, sodass Spieler die eine gute Verbindung haben öfters miteinander verbunden werden.
  • Nur auf Steam auftrendes Problem behoben, durch das Spieler mexikanisches Spanisch nicht als Untertitelsprache benutzen konnten.
  • Generelle Stabilitätverbesserungen für den Regisseur-Modus und den Video Editor.
  • Mehrere Crash-Problembehebungen.
  • Probleme behoben, die beim Starten des Spieles im Offline-Modus enstanden.

Letztes aktuelles Video: Grafikvergleich Xbox One vs PC


Quelle: Rockstar Games

Kommentare

Trimipramin schrieb am
Dann klingt es für dich wie nörgeln. :)
Ändert nichts daran das es für mich nicht durchdacht wirkt. Vielleicht hättest du auch meinen nachfolgenden Beitrag lesen sollen. Es ist schlichtweg sinnfrei, wenn ich mich erst mit Freunden absprechen muss wer das Rennen gewinnt um dann tunen zu können. Normal? Vielleicht habe ich da bisher nur immer Pech gehabt, aber ein vernünftiges Rennen war mir mit Randoms bisher nicht möglich.
Aber hey, du hast den Plan. ^^
Alex Roivas schrieb am
Balmung hat geschrieben:
Trimipramin hat geschrieben:Ach, hör blos auf. ...fahr 4000 Rennen für Tunen...
GTA Online ist auch nicht dazu ausgelegt es mal 3-4 Wochen zu spielen und dann beiseite zu legen, das Spiel soll einen langen Langzeitspielspaß haben... leider kapieren das viele Spieler wieder nicht und grinden dann was das Zeug hält und jammern wegen ihrer eigenen Dummheit rum. :P

Zumal es weniger als 50 sind für alle Tuning Parts. Und mit nem Freund und Absprache hat man das an einem Abend fertig. Es gibt immer mehr Leute die ohne Plan zu haben ein Spiel kaputtreden. Was solls, Leute erkennen das schon wann jemand nur Müll labert. Und wer nicht mit Absprache fährt der fährt eben normal und macht es so. 4000 ist eine polemische Schwachsinss Zahl und der Poster klingt wie ne nörgel Tante.
Leute haben damals schon bei Singleplayer oder auch Games wie BF2 nur für ne Kack auszeichnung mehr gefarmt und gegrindet und nach Absprache gespielt und Server drauf eingestellt als für die paar lächerlichen Tuning Parts bei GTA.
Slibowitz inc schrieb am
flo-rida86 hat geschrieben:
oppenheimer hat geschrieben:
Slibowitz inc hat geschrieben:Ich weiß nicht ob ich irgendwas falsch mache, aber wenn ich mir ein Auto im Internet kaufe, dieses auch noch tune, ist es normal, dass sie verschwinden?
Ich hab das im singleplayer. Wenn ich aus einem Auto aussteige und mich nur kurz umdrehe, dann ist es oftmals einfach verschwunden. Weckt doch glatt Erinnerungen an alle 3D-GTAs vor San Andreas.
Auf der PS3 hatte ich dieses Problem definitiv nicht.

also bei mir passiert das nicht selbst wenn ich mich vom wagen mal 2 blocks entferne.
aber bei der gargage hatte ich auch das problem das 1-2mal ein auto auf einmal verschwand aber seit dem neuen patch kam das nicht mehr vor.
So ganz verstehe ich nicht, wie wann und warum Fahrzeuge verschwinden. Manchmal ist es genau so wie du sagst, aber manchmal darf man sich kaum davon entfernen. Ich weiß noch als ich die Raumschiffteile gesammelt habe. Das habe ich natürlich mit dem Heli gemacht, um überall schnell hinzukommen. Für ein Teil musste ich in einen Zugtunnel. Mein Heli musste ich draußen parken. Als ich wieder aus dem Tunnel kam, war der Heli weg. Vielleicht lag es auch daran, dass es ein Fluggerät ist, keine Ahnung.
Aber ist auch nicht weiter wild. Nachdem ich die 100% hatte, war für mich leider eh die Luft raus. Ich wünschte es gäbe noch ein wenig mehr zu tun. Klar, man kann sich die Stadt genau angucken und alles, aber irgendwie würde ich mir mehr wünschen. Rumrandalieren ist auch nicht mehr was wahre. Ich wollte letztens meinen Panzer, nennen wir es mal, ausprobieren. Plötzlich war ich tot. IN meinem Panzer. Das Ding ist ja eigentlich zu, aber die Cops haben mich wohl von außen erschiessen können. Ich weiß noch immer nicht wie das möglich ist
flo-rida86 schrieb am
oppenheimer hat geschrieben:
Slibowitz inc hat geschrieben:Ich weiß nicht ob ich irgendwas falsch mache, aber wenn ich mir ein Auto im Internet kaufe, dieses auch noch tune, ist es normal, dass sie verschwinden?
Ich hab das im singleplayer. Wenn ich aus einem Auto aussteige und mich nur kurz umdrehe, dann ist es oftmals einfach verschwunden. Weckt doch glatt Erinnerungen an alle 3D-GTAs vor San Andreas.
Auf der PS3 hatte ich dieses Problem definitiv nicht.

also bei mir passiert das nicht selbst wenn ich mich vom wagen mal 2 blocks entferne.
aber bei der gargage hatte ich auch das problem das 1-2mal ein auto auf einmal verschwand aber seit dem neuen patch kam das nicht mehr vor.
Slibowitz inc schrieb am
oppenheimer hat geschrieben:
Slibowitz inc hat geschrieben:Ich weiß nicht ob ich irgendwas falsch mache, aber wenn ich mir ein Auto im Internet kaufe, dieses auch noch tune, ist es normal, dass sie verschwinden?
Ich hab das im singleplayer. Wenn ich aus einem Auto aussteige und mich nur kurz umdrehe, dann ist es oftmals einfach verschwunden. Weckt doch glatt Erinnerungen an alle 3D-GTAs vor San Andreas.
Auf der PS3 hatte ich dieses Problem definitiv nicht.

Hehe, daran musste ich auch immer denken ^^ An die guten alten GTA-Teile, wo die Fahrzeuge einfach mal verschwinden, wenn man sich kurz umdreht oder sich 2 Meter davon entfernt. Nur scheint GTA V da leider keine Ausnahme zu sein. So gut ich GTA V auch fand / finde, sowas gehört eigentlich nicht mehr in ein "Next Gen" GTA.
schrieb am

Facebook

Google+