Stealth-Action
Entwickler: Tom Francis
Publisher: -
Release:
03.06.2013
Test: Gunpoint
82

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Gunpoint: Release des Stealth-Puzzle-Plattformers datiert, Demo verfügbar

Gunpoint (Action) von
Gunpoint (Action) von - Bildquelle: Tom Francis
Wie Tom Francis verlauten lässt, gibt es endlich einen Releasetermin für Gunpoint: Der 2D-Stealth-Puzzle-Plattformer soll am 3. Juni vom Stapel laufen. 

Wer wissen will, wie sich das in Teilen von Spielen wie Thief und Deus Ex inspirierte Werk des Briten so spielt, kann das schon mal in der über Steam und den Humble Store zu beziehenden Demo ausprobieren. Gunpoint kann für 8,99 Euro auf Steam bzw. umgerechnet 7,18 Euro im Humble Store vorbestellt werden. In letzterem Fall gibt es sowohl eine DRM-freie Fassung des Spiels als auch einen Steam-Key.

In Gunpoint muss der Spieler allerlei Missionen erledigen und möglichst unentdeckt vorgehen. Dabei hechtet man fleißig durch die Gegend, schaltet Wachen aus und hackt sich in die örtlichen Stromkreisläufe, um sich Schalter zu Nutze zu machen. Zwischen den Missionen kann man seinen Agenten zudem aufrüsten.

Letztes aktuelles Video: Gadget-Trailer


Kommentare

Usul schrieb am
Die Demo ist geil. Die Sprüche von dem Protagonisten... so hammermäßig dämlich! :D Gekauft! (wohlwissend, daß das bestimmt in den nächsten Wochen irgendwann im Humble Bundle landen wird)
schrieb am

Facebook

Google+