Chaos auf Deponia: Entwicklung abgeschlossen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
2D-Adventure
Entwickler: Daedalic
Publisher: Daedalic
Release:
12.10.2012
Test: Chaos auf Deponia
79

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Chaos auf Deponia
Ab 12.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Chaos auf Deponia hat den Goldstatus erreicht

Chaos auf Deponia (Adventure) von Daedalic
Chaos auf Deponia (Adventure) von Daedalic - Bildquelle: Daedalic
Chaos auf Deponia hat den Goldstatus erreicht. Die Entwicklung und alle Testphasen des zweiten Teils der Deponia-Trilogie sind abgeschlossen. Das Spiel befindet sich nun im Presswerk und wird ab dem 12. Oktober für PC und Mac im Handel erhältlich sein.

Das zweite Abenteuer auf Deponia erzählt eine eigene, in sich abgeschlossene Geschichte und ist auch ohne Kenntnis des ersten Teils spielbar. Trotzdem sollen Fans des ersten Spiels mehr über die Hintergründe der Helden erfahren und einige offene Fragen sollen ebenfalls beantwortet werden: "Nach den Ereignissen in Deponia ist Rufus vernünftig geworden. Er ist jetzt umsichtig, freundlich und rücksichtsvoll, und es würde ihm im Traum nicht einfallen, ein riesiges Chaos zu verursachen, nur um irgendwelche egoistischen Ziele zu verfolgen. Sich an brennende Sägeblätter zu ketten, Torpedodelphine zu dressieren oder Goals Bewusstsein aus Versehen in drei Teile zu spalten, liegt ihm also völlig fern. Sollte man zumindest meinen ..."

Quelle: Daedalic Entertainment

Kommentare

JPS schrieb am
nawarI hat geschrieben:Teil 1 ist doch erst im Januar (diesen Jahres) erschienen. Das wird eine lustige Wahl zum Adventure des Jahres: Teil 1 auf Platz 1, Teil 2 auf Platz 2, Das Schwarze Auge oder Botanicula auf Platz 3...
Hoffentlich kann Daedalic die Qualität auch bei dieser Geschwindigkeit halten. Sogar Ubisoft lässt sich etwa ein Jahr Zeit zwischen dem Release eines neuen Assassin's Creed-Teils.
Deponia war ursprünglich ein einziges ziemlich grössenwahnsinniges Spiel, was natürlich vollkommen den Budget-Rahmen gesprengt hätte, schlisslich will man ja das Geld auch wier reinbekommen können, sodass es meine ich sogar noch recht früh zur Trilogie umgemodelt wurde. Dadurch war natürlich schon vieles für Teil 2 & 3 ferzig, insbesondere beim Gamedesign, sodass Daedalic die Teile jetzt recht schnell hintereinander bringen können. Die anderen Titel werden parralel von anderen Teams innerhalb von Daedalic entwickelt.
nawarI schrieb am
Teil 1 ist doch erst im Januar (diesen Jahres) erschienen. Das wird eine lustige Wahl zum Adventure des Jahres: Teil 1 auf Platz 1, Teil 2 auf Platz 2, Das Schwarze Auge oder Botanicula auf Platz 3...
Hoffentlich kann Daedalic die Qualität auch bei dieser Geschwindigkeit halten. Sogar Ubisoft lässt sich etwa ein Jahr Zeit zwischen dem Release eines neuen Assassin's Creed-Teils.
Dobrinternet schrieb am
crewmate hat geschrieben:HuuuWhat?
Da war doch noch so viel offen mit der Verschwörung des Organon.
Ich denke schon, dass die Story weitergeführt wird........ "auch ohne Kenntnis des ersten Teils spielbar" kann ja schliesslich auch einfach nur heissen, dass die wesentlichen Ereignisse des ersten Teils kurz nacherzählt werden oder so was in der Art, damit jeder der Story folgen kann. Ausserdem : Welcher Entwickler würde schon sagen, dass ein Spiel keine in sich geschlossene Handlung bietet oder Vorkenntnisse verlangt? Die wollen ihr Spiel schliesslich auch loswerden.
DIe Jungs von Daedalic werden schon nicht enttäuschen :D
crewmate schrieb am
HuuuWhat?
Da war doch noch so viel offen mit der Verschwörung des Organon.
Ssrakon schrieb am
Freu mich total !
Deponia war das beste Adventure seit langem !
Daedalic hats einach drauf !
schrieb am

Facebook

Google+