Survival-Horror
Entwickler: Capcom
Release:
kein Termin
23.03.2005
12.07.2009
15.08.2010
15.07.2009
kein Termin
30.08.2016
15.01.2010
30.08.2016
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Resident Evil 4
93
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Resident Evil 4
38
Test: Resident Evil 4
93
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Resident Evil 4
80
Test: Resident Evil 4
90
Test: Resident Evil 4
80
Jetzt kaufen ab 9,88€ bei

Leserwertung: 88% [95]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Resident Evil 4
Ab 22.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Resident Evil 4: Termin für PC-Version

Resident Evil 4 (Action) von Capcom / Ubisoft (PC)
Resident Evil 4 (Action) von Capcom / Ubisoft (PC) - Bildquelle: Capcom
Aus dem Quartalsbericht von Ubisoft geht hervor, dass die PC-Umsetzung des Capcom-Action-Schockers Resident Evil 4 bis Ende März erscheinen wird. Die offizielle Produktseite nennt sogar schon Februar als Releasetermin. Damit werden auch bald PC-Besitzer eines der packendsten und intensivsten Konsolenspiele erleben, das 2005 sogar von uns als Spiel des Jahres ausgezeichnet wurde.

Resident Evil 4
ab 9,88€ bei

Kommentare

Balmung schrieb am
Also ein Gamepad sollte eigentlich auch jeder gute PC Gamer besitzen, allein schon für Rennspiele, es sei denn man ist so Freak das man dafür direkt ein Lenkrad nutzt.
Blue_Ace schrieb am
Hotohori hat geschrieben:Kein Grunde wegen einem Satz den ganzen Mist zu quoten... :evil:
Sorry, werds mir merken :oops:
SuperMario64 hat geschrieben:Eben.
Ich denke auch nicht das es ein Problem ist das Game auf dem PC mit Tastatur oder eben Controller zu spielen.
Was willst du mit Goldstatus ?
Das ist das Tai Release und die ist fertig. Aber ohne Maus und darum ging die Diskussion ja hier und ich denke nicht das für Europa eine Maussteuerung implementiert wird.
Wie schon von meinem Vorredner erwähnt müsste dann ja das ganze Spiel vom Level her angepasst werden.
In 4 Wochen sind wir schlauer..., aber ohne Maus
:lol:
Die Problematik wäre aus meiner Sicht die Steuerung mit Tastatur da man da schlechter auf Gegner zielen kann (nehm ich mal an) wodurch ein Gamepad wieder nötig bzw. gefordert wäre. Eine Maus hat dagegen jeder aber mir ist auch klar das damit auch schlimmstenfalls das komplette Konzept durcheinander gebracht werden kann.
Die Tai-Goldversion ist mir nicht bekannt, hab davon auch noch nicht gehört. Bin davon ausgegangen das Ubisoft die weltweit gleichzeitige PC-Veröffentlichung von RE4 übernimmt und korodiniert.
SuperMario64 schrieb am
Eben.
Ich denke auch nicht das es ein Problem ist das Game auf dem PC mit Tastatur oder eben Controller zu spielen.
Was willst du mit Goldstatus ?
Das ist das Tai Release und die ist fertig. Aber ohne Maus und darum ging die Diskussion ja hier und ich denke nicht das für Europa eine Maussteuerung implementiert wird.
Wie schon von meinem Vorredner erwähnt müsste dann ja das ganze Spiel vom Level her angepasst werden.
In 4 Wochen sind wir schlauer..., aber ohne Maus
:lol:
Balmung schrieb am
Kein Grunde wegen einem Satz den ganzen Mist zu quoten... :evil:
Mich hätte es auch gewundert, wenn man die PC Version nicht mit Gamepad oder Tastatur gesteuert hätte. Wäre mir neu das für eine PC Umsetzung extra eine Maussteuerung entwickelt wird. Wie schon hier erwähnt wurde müsste man das ganze Spiel von der Balance her anpassen. Zu viel Arbeit.
Blue_Ace schrieb am
SuperMario64 hat geschrieben:Die PC Umsetzung wird keine Maus unterstützen.
Entweder Tastatur, oder Controller.
- No mouse support
- Cutscene equal to PS2 version (640x480 movie)
- Only resolution option (AA and AF not suported, maybe with VGA driver)
- The game is in english
- Frame limiter in 60 fps
- X360 joypad support (others too)
Guckst du hier:
Bild
Die Screens sind aus der Taiwanese/PC Version die ja bekanntlich Biohazard heisst und bereits in Tai. erschienen ist.
Also aus die Maus :lol:
Bild
Und wie sollte das hinhauen ohne Maus? Das Game ist meines Wissens noch lange nicht im Goldstatus, wäre sonst überall gemeldet worden oder nicht? Entweder sind die Screens *Fake* oder sie stammen aus dunklen Kanälen
schrieb am

Facebook

Google+