Mercenary Ops: Debüt-Trailer des Epic Games-Ablegers - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Ying Pei Games
Publisher: Delkans
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mercenary Ops: Debüt-Trailer des Epic Games-Ablegers

Mercenary Ops (Shooter) von Delkans
Mercenary Ops (Shooter) von Delkans - Bildquelle: Delkans
Der auf der GDC 2012 erstmals vorgestellte Shooter gewährt durch den Debüt-Trailer Einblicke für Jedermann. Mercenary Ops benutzt die Unreal Engine 3-Engine und bietet in dem Semi-Sci-Fi-Setting, wo global agierende Firmen Söldnerarmeen besitzen, ein ähnliches Deckungssystem wie in Gears of War. Mercenary Ops soll in diesem Sommer für den PC veröffentlicht werden. Während man noch auf der GDC von einem Tochterunternehmen aus Shanghai sprach, distanziert sich Epic zumindest namentlich von dem Projekt: Epic Games China heißt jetzt Ying Pei Games.


Kommentare

D_Radical schrieb am
Sieht schrecklich uninspiriert aus :?
KOK schrieb am
Lol, für ein exklusives PC-Spiel sieht es ziemlich konsolig aus :(.
monotony schrieb am
mich juckt es im hals. ich unterliege langsam einem leichten würgereiz. dieser kriecht, immer stärker werdend, meine kehle hinauf, bis ich schließlich ein gebrochenes "GEARS" hinaushuste.
SectionOne schrieb am
djsmirnof hat geschrieben:Das Spiel sieht stellenweise so aus wie bei Mass Effect 3.Kein wunder bei der Unreal Engine 3.Warscheinlich auch das gleiche Deckungssystem.Bin mal gespannt was uns erwartet.
ME3 hat sein Deckungssystem (schlecht) bei Gears of War geklaut :roll:
Mich lacht das gezeigte aber jetzt nicht so direkt an, obwohl ich eigentlich ein großer Fan der Epic Spiele bin!
djsmirnof schrieb am
Das Spiel sieht stellenweise so aus wie bei Mass Effect 3.Kein wunder bei der Unreal Engine 3.Warscheinlich auch das gleiche Deckungssystem.Bin mal gespannt was uns erwartet.
schrieb am

Facebook

Google+