The Elder Scrolls Online: Ogrim-Teaser - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Zenimax Online
Release:
04.04.2014
09.06.2015
09.06.2015
Test: The Elder Scrolls Online
83

“Auch wenn nicht alles rund läuft und der Spagat zwischen Offline-Assoziation und Online-Verpflichtung manchmal nicht gelingt: Die Ausflüge nach Tamriel unterhalten richtig gut!”

Test: The Elder Scrolls Online
82

“Die Kulisse zeigt im Vergleich zum PC Schwächen, doch inhaltlich punktet TESO ebenso wie mit der ordentlichen Pad-Steuerung.”

Test: The Elder Scrolls Online
82

“Die Kulisse zeigt im Vergleich zum PC Schwächen, doch inhaltlich punktet TESO ebenso wie mit der ordentlichen Pad-Steuerung.”

Leserwertung: 75% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Elder Scrolls Online
Ab 23.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak 3 Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Neuste Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Elder Scrolls Online: Ogrim-Teaser

The Elder Scrolls Online (Rollenspiel) von Bethesda Softworks
The Elder Scrolls Online (Rollenspiel) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks

Der Kurze Ogrim-Teaser zeigt die riesengroßen Daedra, die man normaler Weise in den Landen von Vvardenfell antrifft. Ogrim sind eine Mischung aus Reptil und Oger, die zur Belustigung deadrischer Prinzen auf die Sterblichen gehetzt werden:

Letztes aktuelles Video: Ogrim-Teaser


Kommentare

Kumbao schrieb am
Xris hat geschrieben:Die wenigen Publisher/Entwickler die das verstanden haben verdienen "merkwürdigerweise" mit mtl. Gebühren ihr Geld...

Die haben dann aber meist auch Ahnung von der Materie. Die meisten der "Stück-vom-WoW-Kuchen-abhaben"-Woller sind doch Aktionäre, die in ihrer Freizeit nix mit Computerspielen am Hut haben. Die lassen sich dann von ewig grinsenden Selbstdarstellern (die nur existieren, weil sie primär sich selbst verkaufen) auf irgendwelchen Flipcharts erzählen, was für einen großen Kundenstamm WoW hat, und wieviel Geld Blizzard verdient. Danach glauben die dann, dass Videospiele wie Waschmaschinen wären. Bau das beste von allem ein, und es verkauft sich von selbst.
Xris schrieb am
Sie war auch schon in Morrowind lächerlich. :wink: Ich fühlte mich aber grade abseits von TES auch an so einige WoW Monster erinnert.
Aber last uns mal abwarten. Bethesda hat nach den ersten Trailern und Infos über das Spiel schon so einiges an Kritik weggesteckt und korigiert. Bspw. gibts mitlerweile eine Ego Perspektive und es scheint so als wärs auch was das KS angeht nicht mehr WoW. Vll. ist man bei Bethesda nicht so lernresistent wie bei den meisten Konkurenten, die lieber WoW klonen und nach einem Jahr auf F2P wechseln müssen. Ich meine, so langsam müssen die doch mal begreifen das man WoW nicht vom Thron stoßen kann indem man es kopiert. Bzw. von der Idee wegkommen das man gleich genauso profitabel sein muss. Die wenigen Publisher/Entwickler die das verstanden haben verdienen "merkwürdigerweise" mit mtl. Gebühren ihr Geld...
LordFjord schrieb am
Naja, immerhin den 4. und 5. und mir fällt echt keine andere Kreatur aus den Spielen ein die dermassen lächerlich aussieht :lol:
Enesty schrieb am
Srogg hat geschrieben:
Enesty hat geschrieben:
Srogg hat geschrieben:@4P: die Kommentarfunktion direkt über die News ist immer noch kaputt...
Zum Topic:
Das Vieh sieht viel zu Komikhaft aus, viel zu putzig. Das passt so gar nicht zu Elder Scrolls... :roll:

das Ding gabs schon in Morrowind und sah dort fast identisch aus :roll: :roll: :roll:
...

Morrowind ist leider an mir vorbeigegangen. Wieauchimmer, das Ding passt trotzdem nicht :wink:
Da würde irgendwas Richtung Gorn besser reinpassen (wenn's schon Echsen sein müssen).

wenn man aber sagt "passt nicht zu elder scrolls" sollte man auch zumindest die modernen Titel gespielt haben ;)
LordFjord schrieb am
Enesty hat geschrieben:
Srogg hat geschrieben:@4P: die Kommentarfunktion direkt über die News ist immer noch kaputt...
Zum Topic:
Das Vieh sieht viel zu Komikhaft aus, viel zu putzig. Das passt so gar nicht zu Elder Scrolls... :roll:

das Ding gabs schon in Morrowind und sah dort fast identisch aus :roll: :roll: :roll:
...

Morrowind ist leider an mir vorbeigegangen. Wieauchimmer, das Ding passt trotzdem nicht :wink:
Da würde irgendwas Richtung Gorn besser reinpassen (wenn's schon Echsen sein müssen).
schrieb am

Facebook

Google+