Project Copernicus: Lebenszeichen und erstes Videomaterial - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: 38 Studios
Publisher: -
Release:
06.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Project Copernicus: Erstes Videomaterial

Vor einigen Tagen berichteten wir darüber, dass die Entwickler von Kingdoms of Amalur: Reckoning in Geldnot stecken könnten. Aber mittlerweile konnten sie eine ausstehende Kreditrate in Höhe von 1,125 Mio. Dollar an den Bundesstaat Rhode Island zahlen. In diesen Zusammenhang stellte Lincoln Chafee (Gouverneur von Rhode Island) noch einmal klar, dass die 38 Studios weiteres Kapitel von Privatinvestoren (also keine staatlichen Kredite) auftreiben wollen.

Darüber hinaus verriet Lincoln Chafee den mutmaßlichen Releasetermin von Project Copernicus - dem sich in Entwicklung befindlichen Online-Rollenspiel im gleichen Universum wie Kingdoms of Amalur: Reckoning. Laut seinen Angaben soll das MMORPG im Juni 2013 erscheinen. Und mittendrin in diesen Finanzierungsquerelen haben die 38 Studios nun erstes Videomaterial aus Project Copernicus veröffentlicht. In dem Trailer sind allerdings nur unbelebte Regionen bzw. Landschaften zu sehen. Konkrete Details zum Spiel wurden ohnehin noch nicht bekannt gegeben.


Quelle: Joystiq, Blues News

Kommentare

SectionOne schrieb am
Das Landschaftsdesing sieht ja wirklich gelungen aus, aber warum nicht lieber ne Fortsetzung vom KoA! Da suchte ich immer noch durch und ein Nachfolger würde bei mir auf Platz 1 meiner Most Wanted stehen!
Mal schauen was sie sich für Features ausdenken für das MMO, Hoch sind meine Erwartungen erst mal nicht!
Bambi0815 schrieb am
Bitte keine mmos mehr ausser sie sind innovativ. inbovatives kanpfsystem. ach ist auch egal. glaube mmos kann ich nicht mehr sehen.
Nefenda schrieb am
Meisterdieb1412 hat geschrieben:Gibt es nicht jetzt schon mehr MMO's als die Welt haben möchte? Wie inkompetent muss denn das Management sein, um das nicht zu verstehen? Aber dann wieder von Geldnot reden und Mitarbeiter entlassen...
Ach Quark, das alles wieder total neg.. öh innovativ da haben wir keine Ahnung von. Ich hab eigentlich net mal was gegen großes Angebot und sowas. Aber wenn alles gleich ist... tze... wenn sie mal wirklich neues ausprobieren würden, Guildwars2 wird ja gerade deshalb gelobt, nicht das Scenario (gegen die alten Drachen sich zusammen tun uiii wie neu), nicht die Kreaturen, sondern das gute WvWvW (war mein Highlight der betawe und des "stresstestes") das Kampfsystem und die "dynamischen" (naja das bissel geflunkert, aber machen super laune) Events.
Come get some!
Meisterdieb1412 schrieb am
Gibt es nicht jetzt schon mehr MMO's als die Welt haben möchte? Wie inkompetent muss denn das Management sein, um das nicht zu verstehen? Aber dann wieder von Geldnot reden und Mitarbeiter entlassen...
brent schrieb am
Noch ein EA-MMO, das halbfertig rausgeht, wie die TORtanic und demnächst TSW?
schrieb am

Facebook

Google+