Among The Sleep: Hosenmatz-Abenteuer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Krillbite
Publisher: Krillbite
Release:
29.05.2014
29.05.2014
29.05.2014
10.12.2015
2016
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Among The Sleep
81
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 18,12€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Among The Sleep: Hosenmatz-Abenteuer

Among The Sleep (Action) von Krillbite
Among The Sleep (Action) von Krillbite - Bildquelle: Krillbite
Krabbler auf Erkundungstour: Mit Among the Sleep hat Krillbite ein Abenteuer aus der Ego-Perspektive angekündigt, in dem man in die Rolle eines Zweijährigen schlüpft, der gerade von seinen Eltern ins Bett gebracht wurde.

Was danach passiert, wird von den Entwicklern als mysteriöse Vermischung von Traum und Realität beschrieben. Man werde surrealen Wesen begegnen, allerlei Umgebungen besuchen und sowohl physische als auch geistige Hindernisse meistern müssen. Dem ersten Teaser zufolge dürften zumindest Teile des Spiels auch jene Leute ansprechen, die gerne einem Gruseltrip wie Amnesia frönen.

Among The Sleep wird für Windows und Mac entwickelt und soll 2013 erscheinen.


Among The Sleep
ab 18,12€ bei

Kommentare

nawarI schrieb am
es ist schön zu sehen, dass nach Dear Ester und Amnesia einige Entwickler jetzt auch mal solches, echt abgefahrenes Zeug ausprobieren.
Der Trailer hat schonmal einen schaurigen Eindruck gemacht - hätte ich als Kleinkind solche Halus gehabt, hätte ich auch nciht schlafen können.
NoCrySoN schrieb am
Der Titel schaut doch richtig gut aus, hoffentlich wirds was. Amnesia fand ich bisher am beeindruckendsten unter den heutigen "Grusel-,Horrorspielen". Da hatte man wirklich mal Angst. ^^
artmanphil schrieb am
Was geht denn ab?!
Erinnert mich an den Amnesia Trailer.. selten solche Angst in einem Spiel gehabt. Von daher: Go for it! Hoffe nur, dass die Bedrohung nicht zu gleichförmig bleibt, also unerwartetes passiert.
PogopuschelX schrieb am
Ist ja mal ne witzige Grundidee. Mal beobachten...
schrieb am

Facebook

Google+