Watch Dogs: Technik-Trailer zur PC-Version (Nvidia) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Release:
27.05.2014
27.05.2014
27.05.2014
27.05.2014
kein Termin
20.11.2014
27.05.2014
Vorschau: Watch Dogs
 
 
Test: Watch Dogs
73
Vorschau: Watch Dogs
 
 
Test: Watch Dogs
73
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Watch Dogs
 
 
Test: Watch Dogs
73
Jetzt kaufen ab 8,88€ bei

Leserwertung: 56% [9]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Watch Dogs
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Watch_Dogs - Technik-Trailer zur PC-Version (Nvidia)

Watch Dogs (Action) von Ubisoft
Watch Dogs (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Im folgenden Trailer stellt Ubisoft die PC-Version von Watch_Dogs vor. Durch die Zusammenarbeit mit Nvidia soll die PC-Fassung "feinere Details" und eine "bessere visuelle Qualität" bieten. Auch schon bei Assassin's Creed 4 arbeitete Ubisoft mit Nvidia zusammen.

Letztes aktuelles Video: Tech-Trailer nVidia Technologies


Quelle: Ubisoft
Watch Dogs
ab 8,88€ bei

Kommentare

CryTharsis schrieb am
gamerfreak007 hat geschrieben:Freu mich schon auf TXAA,hat das Flimmern in Assassins Creed 3 und 4 fast komplett beseitigt,besser als MSAA,an die leichte Unschärfe gewöhnt man sich auch nach einiger Zeit.
Da gewöhne ich mich lieber an das Restflimmern beim Zocken mit 4xAA oder 8xAA, als an diese Unschärfe. :wink: Man kann aber natürlich noch Sweet FX zum Schärfen drüberbügeln.
TXAA ist wieder so ein völlig unnötiges, aber von Nvidia selbst übermäßig gehyptes Feature. Da haben AMD mit ihrem Mantel durchaus mehr zu bieten. :)
Zu der PC Fassung:
Sieht sehr gut aus. Wie ich Ubi Ports aber so kenne wird es wieder ein unoptimiertes Stück Dreck. Ich schätze es wird PC gamer wie damals GTA 4 zur Weißglut bringen. Aber egal, ich spiele so ein Spiel lieber mit 50+ FPS als irgendwo bei 20-30 frames rumzugurken.
Leon-x schrieb am
Sind jetzt aber auch wieder komplett andere Lichtverhältnisse. Bin mal gespannt wie es wird wenn man mal komplett gleiches Material hat. Nur bei so einen Multiplattformer für sämtlich erhältliche Spielmöglichkeiten geh ich eh nicht davon aus dass man das Maximum rausholen kann. Dafür sind eh die exklusiven Games zuständig.
gamerfreak007 schrieb am
Wow,das sieht echt super aus,hätte nicht gedacht,dass der Unterschied doch so groß ist. Freu mich schon auf TXAA,hat das Flimmern in Assassins Creed 3 und 4 fast komplett beseitigt,besser als MSAA,an die leichte Unschärfe gewöhnt man sich auch nach einiger Zeit.
Wobei man sagen muss,dass die PS4 Version auch nicht schlecht aussieht.
C3LLoX schrieb am
DancingDan hat geschrieben: Allerdings müsste ich mal wieder auf der Konsole spielen, an meinem kleiner Finger an der Maushand hat sich so'ne komische Blase gebildet.
Das wollte jetzt jeder wissen, dankeschön.
DancingDan schrieb am
DasGraueAuge hat geschrieben:
Mirabai hat geschrieben:
Hoolywood361 hat geschrieben:das wars jetzt? dafür haten die leuten seit wochen gegen die konsolenversion? zugegeben sieht es besser aus aber ehrlich gesagt finde ich infamous second sun mind. genau so gut wie das video hier. aber hockt euch mal vor eure flugzeugturbine und eurem kleinen 24zoll monitor .
24 Zoll? Wo lebst du bitte? 2x 27 Zoll :wink:
Ist schon 'ne Weile her, dass ich einen 24" Monitor gesehen habe. aber die Konsoleros haben es ja nicht so mit Technik. :lol:
Ich schalt meinen 40" TV an und hab das gleiche Bild, wie auf meinem 24" Monitor, wo ist sein Gott jetzt? Achso, der scratcht munter auf seinem Bluray Plattenspieler *trololo*
Allerdings müsste ich mal wieder auf der Konsole spielen, an meinem kleiner Finger an der Maushand hat sich so'ne komische Blase gebildet.
schrieb am

Facebook

Google+