Pulse: Aus den Augen eines blinden Mädchens - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Team Pixel Pi
Publisher: Team Pixel Pi
Release:
20.10.2015
Test: Pulse
50

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Pulse: Aus den Augen eines blinden Mädchens

Pulse (Action) von Team Pixel Pi
Pulse (Action) von Team Pixel Pi - Bildquelle: Team Pixel Pi
Mit Pulse entwickelt Team Pixel Pi gerade ein kreatives First-Person-Survival-Spiel, in dem man die Rolle eines blinden Mädchens namens Eva übernimmt.


Da sie blind ist, nimmt sie ihre Umgebung nur mit Hilfe von zurückgeworfenen Schallwellen wahr (Echoortung, Echolot). Dazu wirft sie putzige kleine Kreaturen in die dunkle Umgebung und erhellt damit - bildlich gesprochen - das nähere Umfeld. Mit dieser Vorgehensweise muss sie Licht ins Dunkel bringen, Rätsel lösen und sich vor gefährlichen Kreaturen in Sicherheit bringen. Auch eine Demo (fast 1 GB) zum Spiel steht zum Download bereit.


Quelle: Team Pixel Pi

Kommentare

Sir Richfield schrieb am
Wulgaru hat geschrieben:Also quasi X-Ray-Visor aus Metroid Prime als Spiel. Ist ne lustige Idee. Wenn das funktioniert hat der Survival Horror auf jeden Fall ein ganz neues Potential.
Äh, ne.
1) Sonar ist nicht X-Ray.
2) Auch der Sonar Visor aus Prime 2 war "nur" eine "andere" Sicht.
3) Der Vergleich käme nur dann hin, wenn Samus mit Eulen geworfen hätte, um überhaupt was zu "sehen". Das wird sie wohl ihren Zieheltern zuliebe eher nicht tun. ;)
4) Es funzt nicht so dolle (In meinen Augen)
5) Wenn die DEMO eher eine Pre-Alpha darstellen soll und da noch viel gebastelt wird (besonders was die Performanz der Engine betrifft, die hat's dringend nötig), dann könnte das Konzept in fähigen Händen tatsächlich neues Potential wecken.
6) Aktuell ist es für mich wie das Pre-Portal Spiel. Als Konzept sehr interessant.
Pyoro-2 schrieb am
White Wolf_1986 hat geschrieben:
Usul hat geschrieben: *gähn*
Unverdiente Platin-Awards für außergewöhnliche Spiele sind mir immer noch lieber als Topwertungen für alljährlich wiedergekauten Schrott.
Stimme ich zu.
Hier hat das eine das andere ja noch nie ausgeschlossen ;)
Culgan schrieb am
Usul hat geschrieben:
Culgan hat geschrieben:Unverdienter Platinjörgtest inc.
*gähn*
Unverdiente Platin-Awards für außergewöhnliche Spiele sind mir immer noch lieber als Topwertungen für alljährlich wiedergekauten Schrott.
Außergewöhnlich + Indie = Platin auf 4players
Ganz egal ob es sich dabei tatsächlich um ein Spiel in dem Sinne handelt oder um eine Techdemo.
Oder ob es gar gut ist.
ICHI- schrieb am
Usul hat geschrieben:
Culgan hat geschrieben:Unverdienter Platinjörgtest inc.
*gähn*
Unverdiente Platin-Awards für außergewöhnliche Spiele sind mir immer noch lieber als Topwertungen für alljährlich wiedergekauten Schrott.
Stimme ich zu.
just_Edu schrieb am
Nennt es doch gleich: Daredevil the Game :mrgreen: ein "unverdienter Platinjörgtest" - mit Lizenz .. das wäre doch mal was.
schrieb am

Facebook

Google+