Fussball Manager 13: Anpfiff für die Demo - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fußball
Entwickler: EA Sports
Publisher: Electronic Arts
Release:
25.10.2012
Test: Fussball Manager 13
77

“Die neuen Inhalte sind ein unnötiger Klotz am Bein, alles andere kennt man größtenteils nur unwesentlich verändert aus dem Vorjahr.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Fussball Manager 13
Ab 12.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Fussball Manager 13: Anpfiff für die Demo

Fussball Manager 13 (Sport) von Electronic Arts
Fussball Manager 13 (Sport) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Naturgemäß bekommt auch der Fussball Manager seine jährliche Überarbeitung verpasst. Wer wissen will, was sich so getan hat im Fussball Manager 13, kann jetzt die Demo unter die Lupe nehmen. 

Laut EA Sports kann man sich in der Anspielversion in den jeweiligen ersten Ligen von Deutschland, England, Spanien, Frankreich, Österreich und der Schweiz versuchen und eine halbe Saison lang spielen.

Der Download kann über Origin bezogen werden.

"Der FUSSBALL MANAGER 13 steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der „Team Dynamik“. Eine besondere Rolle spielen dabei die neuen individuellen Ziele der Spieler. Nur wenn es eine ausreichende Anzahl an Führungsspielern gibt und wenn wirklich alle an einem Strang ziehen, kann das Team erfolgreich arbeiten. „Idealerweise überprüft man Spieler vor einer Verpflichtung jetzt noch gründlicher, denn bereits ein einziger Fehlgriff kann die Teamstruktur massiv stören. Im FUSSBALL MANAGER 13 muss jeder einzelne Spieler genau in die Mannschaft passen“, sagt Gerald Köhler, Lead Designer der FM-Serie. „Es ist jetzt viel schwieriger eine homogene Mannschaft zusammenzustellen als in früheren Jahren."

Um die Aufgabe der perfekten Teamführung zu erleichtern, verfügt der FUSSBALL MANAGER 13 über eine Team-Analyse, die neue „Team-Matrix“ und über eine Hierarchie-Pyramide. Ein guter Co-Trainer liefert dazu ebenfalls entscheidende Hinweise.

Weitere Highlights sind der verbesserte Transfermarkt, sechs neue, von der Community in der Aktion „Dein Feature“ vorgeschlagene Features, eine neue Standardauflösung von 1280x1024 Bildpunkten, sowie einer neuen frei konfigurierbaren Schnellstart-Menüleiste. Das Stärkesystem wurde deutlich an FIFA 13 angepasst und werden nun lediglich aufgrund ihrer Fähigkeiten und des Spielertyps bewertet."

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+