Fallout 4: PC: Beta-Patch 1.3 bringt HBAO+, Quests-Bugfixes und allgemeine Verbesserungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Release:
kein Termin
10.11.2015
10.11.2015
kein Termin
10.11.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Fallout 4
90

“Fallout 4 lässt mich versinken und versacken, bis mich die Müdigkeit ins Bett zwingt. Die Sogwirkung dieser Endzeit ist fast schon unheimlich.”

Test: Fallout 4
90

“Fallout 4 lässt mich versinken und versacken, bis mich die Müdigkeit ins Bett zwingt. Die Sogwirkung dieser Endzeit ist fast schon unheimlich.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Fallout 4
90

“Fallout 4 lässt mich versinken und versacken, bis mich die Müdigkeit ins Bett zwingt. Die Sogwirkung dieser Endzeit ist fast schon unheimlich.”

Leserwertung: 78% [11]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Fallout 4
Ab 34.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Fallout 4 PC: Beta-Patch 1.3 bringt HBAO+, Quests-Bugfixes und allgemeine Verbesserungen

Fallout 4 (Rollenspiel) von Bethesda Softworks
Fallout 4 (Rollenspiel) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Bei Steam kann die Beta-Version des nächsten Patches für Fallout 4 runtergeladen werden. Das Beta-Update 1.3 umfasst die neue Ambient-Occlusion-Einstellung HBAO+ (Umgebungsverdeckung), neue Waffen-Effekte (für NVIDIA-Grafikkarten) und allerlei Bugfixes - vor allem bei den Quests. Auch einige allgemeine Speicher- und Stabilitätsverbesserungen wollen die Entwickler vorgenommen haben. Eine kurze Anleitung zur Teilnahme an dem Betatest findet ihr hier. Bethesda rät zur Sicherung der aktuellen Speicherstände, bevor man am Beta-Patch-Programm teilnimmt.

Beta Update 1.3.45
New Features
  • New ambient occlusion setting, HBAO+
  • New weapon debris effects (NVIDIA cards only)
  • Added status menu for settlers in your settlements
  • Added ability to rotate an object you are holding with left/right triggers and pressing down on left thumbstick lets you switch the rotating axis
  • Improved "ESDF" keys remapping support while in Workshop mode

Gameplay Fixes
  • General memory and stability improvements
  • Improved performance when looking through a scope
  • Fixed issue where player could warp to a different location when aiming
  • Companions can no longer get stuck with radiation poisoning
  • Fixed an issue where Vault 81 residents would not dismember correctly
  • Big Leagues perk now displays calculated damage correctly
  • Fixed issue with third person camera not displaying properly after exiting certain crafting stations
  • Fixed an issue where subtitles would occasionally not update properly
  • Effects will properly be removed on companions when items are unequipped
  • MacReady’s Killshot perk now calculates headshot percentages properly
  • Fixed an issue with NPCs getting stuck in Power Armor
  • Fixed a rare issue with companions getting stuck in down state
  • Second rank of Aquaboy now calculates properly
  • Fixed an issue with resistance not always lowering the damage correctly when added by mods
  • Enabled number of characters available when renaming an item (XB1)
  • Fixed issue with player becoming dismembered while still alive
  • Robotics expert is now usable in combat
  • Stimpaks can now be used on Curie after the transformation
  • Playing a holotape found in wilderness while switching point of view no longer causes the screen to blur or controls to be locked

Quest Fixes
  • Fixed an issue with "Taking Independence" where the minutemen remaining from the battle against the Mirelurk Queen would not gather in the Castle
  • Fixed an issue where invulnerable characters would get stuck in combat
  • Fixed an issue where Preston would send player to a settlement instead of a dungeon as part of a Minutemen quest
  • Fixed an issue where Synths could attack the Castle while the player was friends with the Institute
  • Fixed an issue where killing a caravan would leave a quest open
  • Fixed an issue where Dogmeat would stay at Fort Hagen after "Reunions" was completed
  • Fixed an issue where the player couldn't talk to Desdemona to complete "Underground Undercover"
  • Fixed an issue where the player could get stuck exiting the cryopod
  • Fixed an issue where the player could no longer get Preston as a companion
  • In "The End of the Line," fixed an issue that would prevent the player from killing the leaders of the Railroad
  • Fixed an issue with Minutemen quests repeating improperly
  • Fixed an issue where the player couldn't get back into the Railroad headquarters after being kicked out of the Brotherhood of Steel
  • After finishing "The Big Dig," fixed an issue where Hancock would no longer offer to be a companion or help with the "Silver Shroud" quest
  • Fixed an issue with obtaining the Dampening Coils from Saugus Ironworks before going to Yangtze
  • During "Unlikely Valentine," fixed an issue where the player could be blocked from entering Vault 114
  • In "Confidence Man," Bull and Gouger can now be killed
  • During "Taking Independence," fixed an issue that would prevent the radio transmitter from powering up
  • In "Human Error," fixed an issue where killing Dan would cause the quest to not complete properly
  • Fixed an issue with "Tactical Thinking" where leaving dialogue early with
  • Captain Kells to reprogram P.A.M. could cause quest to not completely properly

Workshop Fixes
  • Fixed a bug that would cause settler counts to appear incorrectly
  • Fixed an issue that could prevent the player from setting up a supply line in settlements with a high population
  • Improvements to snapping pieces together while in Workshop mode
  • Fixed an issue that caused powered items to stop functioning permanently if its power source was ever removed
  • Player can now build workbenches in their Diamond City house
  • Building wires no longer uses up copper
  • Fixed issue with certain settlement attacks not generating properly
  • Fixed an issue with settlement happiness calculations
  • Settlers assigned to weapons stand will now stand next to it
  • Diamond City house now shows provided power
  • Repairing items will now correctly consume resources
  • Fixed an issue where companion would ignore commands at workshop locations
  • Fixed an issue with crops appearing destroyed after saving and reloading

Letztes aktuelles Video: Epilog Fallout 4 und die Faszination der offenen Welt


Quelle: Bethesda Softworks

Kommentare

Balla-Balla schrieb am
Sabrehawk hat geschrieben:Hab selten in meinem Leben eine so mies performende - Bug verseuchte - von Kack Grafik gestrafte - mit saublöder KI und Folter Ladescreens - versehene Sudo Shooter RPG Grütze gespielt... (mit ner 980 ist das ganze dann mal spielbar bei 60 fps ) Oh ja die Musik ist gut....die 10 titel die se eingebaut haben hat man in 60 minuten schon 10x gehört.

Wie kommt man auf 2657 Posts wenn man jedesmal so saublöde herumtrollt?
Muss ganz schön anstrengend sein.
Such dir mal ein Hobby. Vielleicht findest du eines, das dir Spass macht. Zocken ist es wohl eher nicht.
SaperioN schrieb am
DonDonat hat geschrieben:Bitte was? wie kann man von Fallout 4 denn enttäuscht sein???
...

Dann bist du genau in der Zielgruppe die Bethesda damit erreichen wollte.
Ich gehöre leider auch nicht dazu.
Jeder hat unterschiedliche Erwartungen.
Bringt auch nichts wieder damit anzufangen, seine subjektive Meinung gegen eine andere hier im Thread zu duellieren.
Für mich ist F4 vergleichbar mit der Resident Evil Franchise, weg von der Seele des Spiels und hin zum Action- und Mainstreamporno.
Wie einer hier mal geschrieben hat, das eigene befinden zum Spiel kommt erst wenn man das Spiel zur Seite legt und nüchtern betrachtet.
Mein Falloutfanboyherz ist jedenfalls fürs Erste gebrochen :cry:
_Semper_ hat geschrieben:immer wieder erheiternd zu erleben, wie nach zwei monaten plötzlich viele lange gesichter auftauchen, obwohl direkt zu release die schwächen bekannt und deren auswirkungen auf das spiel/die langzeitmotivation abzusehen waren - ja sogar kritiker als "hater" abgestraft wurden, die sich eh keine meinung bilden konnten, ohne doch bitteschön vorher bethesda geld in den rachen geworfen zu haben.

Nein... tut mir leid, das ist ganz was anderes.
Jetzt gerade schreiben Leute ihre Meinung zum eigenen Spielerlebnis.
Was du meinst ist kopfloses Haten zu irgendwelchen Aussagen über irgendwelche "wird wahrscheinlich so sein" Hirngespinste.
Solch ein schlechtreden ist nach wie vor für die Mülltonne.
@thread Ich würde es begrüßen wenn 4players Patch Änderungen ins deutsche übersetzt.
_Semper_ schrieb am
immer wieder erheiternd zu erleben, wie nach zwei monaten plötzlich viele lange gesichter auftauchen, obwohl direkt zu release die schwächen bekannt und deren auswirkungen auf das spiel/die langzeitmotivation abzusehen waren - ja sogar kritiker als "hater" abgestraft wurden, die sich eh keine meinung bilden konnten, ohne doch bitteschön vorher bethesda geld in den rachen geworfen zu haben.
dem twitcher erging's nicht anders.
Sabrehawk schrieb am
Hab selten in meinem Leben eine so mies performende - Bug verseuchte - von Kack Grafik gestrafte - mit saublöder KI und Folter Ladescreens - versehene Sudo Shooter RPG Grütze gespielt... (mit ner 980 ist das ganze dann mal spielbar bei 60 fps ) Oh ja die Musik ist gut....die 10 titel die se eingebaut haben hat man in 60 minuten schon 10x gehört.
The_Outlaw schrieb am
DonDonat hat geschrieben:Auch die Wahl der drei Fraktionen ist objektiv gesehen

Objektiv gesehen ist die Auslegung von ''objektiv'' meistens sehr subjektiv.
Ich werde Fallout 4 sicher noch eine Weile spielen, aber nachdem ich die letzten 2 Monate praktisch nichts anderes gespielt habe, brauche ich jetzt doch mal was anderes. Nachdem ich schon längst an dem Punkt bin, wo ich praktisch nichts mehr an Ausrüstung finde, was für meinen Spielstil irgendwie hilfreich wäre*, hole ich nun wohl mal Borderlands 2 nach. Das sollte mich bis Dark Souls 3 bei der Loot-Stange halten.
*So wirklich reizt mich derzeit auch nicht die Jagd nach den nächsten Perks und Bobbleheads.
schrieb am

Facebook

Google+