Adventure
Entwickler: CDV
Publisher: CDV
Release:
22.06.2005
Test: Lula 3D
36

Leserwertung: 30% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Lula 3D: tiefe Einblicke

Zwei Abenteuer hat die blonde und mit üppigen weiblichen Reizen bestückte Lula bereits auf dem PC hinter sich gebracht. Nun wird sie in der zweiten Jahreshälfte erneut auf Reisen gehen - dieses Mal komplett in 3D. Und damit Ihr Euch bis dahin schon an die 3D-Ansicht gewöhnen könnt, findet Ihr auf CDVs Vorschauseite seit gestern ein paar neue Screenshots. Viel Spaß und bitte nicht anfassen...

Zu den Bildern

Kommentare

johndoe-freename-45707 schrieb am
Während "Wet-the sexy Empire", der 1 Teil der Lula-Reihe eine zwar etwas andere ,aber dennoch reine Wirtschaftssimulation war, bot die Fortsetzung "Wet Attack" eine Mischung aus einer Vielzahl von Genre. Es zeigte Komponenten eines Point & Klick Adventure, mit hauptsächlich anspruchslosen "Rätseln auf". Es beinhaltete ebenso wie sein Vorgänger, Ansätze einer Wirtschaftssimulation, da dem Spieler die Aufgabe ,einen intergalactisches Bordell in seinem Raumschiff einzurichten und zu verwalten, zu teil wurde.
Das Verteidigen seines Raumschiffes, vor Weltraumpiraten und sonstigen Gesindel, sollte wahrscheinlich eine Aktioneinlage darstellen, welche aber leider auch viel zu halbherzig umgesetzt wurde.
Wie schon erwähnt, wurden die Komponenten des Spieles, die aus 3 erkennbaren Genre entnommen wurden, lieblos, stupide, lächerlich und enttäuschend in diesem Spiel vereint.
Umso mehr interessiert mich zu welchem Genre sich der neue Lula-Teil zählen wird bzw. angehören wird.
Nach den oben vorliegenden Screenshots würde ich zum jetztigen Zeitpunkt auf ein Adventure schließen. Interessant ist das der Spieler bisher, in keinem vorangegangenem Lula Part, die Rolle der eigentlichen Protagonisten, also Lula, übernehmen durfte, dies soll sich in der neusten Fassung wohl ändern.
johndoe-freename-42966 schrieb am
Naja wie schon letztens gesagt entweder 50 euro für das game oder 50 euro für 6 hardcore produktionen aus taiwan :roll: :roll: :roll: :wink: :wink:
MD81 schrieb am
also ich schätze mal das noch am tag des releases ein nude patch erscheinen wird :wink:
johndoe-freename-36733 schrieb am
cool mal wieder ein game wo man den joystick benutzen kann loooooooooooooooooooooool
hat das spiel ausser sex und heissen kurven mehr zu bieten z.b geile story und u.s.w
schrieb am

Facebook

Google+