Battlefield 1942: Secret Weapons of WWII: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
kein Termin
Test: Battlefield 1942: Secret Weapons of WWII
71

Leserwertung: 100% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Battlefield 1942: Nurflügler greifen an

Gestern erst hat EA sein neues Add-On Battlefield 1942: Secret Weapons of WWII offiziell bekannt gegeben. Ein Flieger auf einem Screenshot hat es den Fans anscheinend besonders angetan - das so genannte "Nurflügelflugzeug" mit den US-Abzeichen. Wie in der Ankündigung zu lesen, handelt es sich dabei um den Armstrong Whitworth AW-52, eine amerikanische Experimental-Maschine, die ihren Jungfernflug allerdings erst nach dem Krieg 1947 absolvierte. Im Add-On wird sie auf ihr deutsches Gegenstück - ebenfalls ein Jäger ohne Rumpf - treffen, die Horton HO 229. Darüber hinaus wird wohl ein C-47-Transporter als mobiler Spawn-Punkt dienen. In der Luft soll es schließlich noch die deutschen "Wasserfall"-Flugabwehrraketen und einen streng geheimen deutschen Jet-Rucksack geben, mit dem Ihr fliegen und kämpfen zugleich könnt.

Kommentare

johndoe-freename-43360 schrieb am
Ich kann nur hoffen, dass auch mal eine V-2 Rakete zum Einsatz kommt. Wäre auf alle Fälle Schade, wenn diese Waffe vergessen wird. Die V-2 war eine wirklich Super-Secret-Waffe.
Gruß
Grandler :x
johndoe-freename-713 schrieb am
Erinnert mich stark an LucasArts \"Secret Weapons of the Luftwaffe\", ein altes Msdos spiel. Muß so 1992 gewesen sein. Hätte nie gedacht, daß dasselbe Thema nochmal für eines meiner aktuellen Lieblingsspiele aufgefrischt wird. Bravo! kann ich da nur sagen.
Allerdings schockt der Xperimental jet der Amis überhaupt nicht - die Deutschen sind doch immer die Bösen, die sollten als einzige solche Jets einsetzen. Im Gegenzug hätte man den Allierten ja bessere Panzer / FLak geben können. Das hätte mehr nach einem \"Wir gegen die Geheimwaffen\" Szenario ausgesehen.
Battlefield1942 schrieb am
MANN gegen MANN haben die AMIS immer den kürzeren gezogen, her !!! Wenn man auf SIE geschossen hat, sind SIE gleich ab und haben ihre Flieger kommen lassen, her !!! Die AMIS haben NIE etwas erfunden, die haben immer nur ALLES von anderen geklaut, her !!!
Zitat: Herr Schramm
johndoe-freename-21487 schrieb am
:?: :!:
hmmm es gibt einfach immer wieder Leute die nehmen das Game zu ernst 8O
Das ist so ne Nebensächlichkeit, dass ich mich frage wie man auch nur in Erwägung ziehen kann so etwas im Hirn zu speichern, geschweige denn andere darob zu korrigieren ...
schrieb am

Facebook

Google+