Battlefield 1942: Secret Weapons of WWII:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
kein Termin
Test: Battlefield 1942: Secret Weapons of WWII
71

Leserwertung: 100% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

BF 1942: Secret Weapons - Multiplayer-Demo kommt

Für Freitag, den 8. August, hat Electronic Arts den Release einer Multiplayer-Demo angekündigt. Diese umfasst die fiktive Karte der niederländischen Stadt Hellendoorn, in deren Umgebung die Deutschen eine geheime V2 Raketenbasis besitzen. Die tödliche Rakete ist direkt auf die strategisch wichtige Brücke bei Remagen gerichtet, um den Vormarsch der Alliierten über den Rhein zu stoppen. Das ist nur eine der 8 neuen Kampagnen aus Battlefield 1942: Secret Weapons of WWII, die alle fiktive Einsatzziele am Ende des Zweiten Weltkrieges markieren. Auf der offiziellen Seite existiert ein Countdown, der Euch stets verrät, wie lange es noch bis zur Demo ist. Sobald diese da ist, gibt es sie naürlich auch bei uns.

Kommentare

johndoe-freename-43508 schrieb am
Ich sag nur:
Tribes 2 ist besser !
Mag sein das Battlefield schneller viel Spass machen kann, allerdings funktioniert das Spiel von Vorne bis Hinten nicht !
Wirkliches Teamplay kommt nur zusammen, wenn man im Clan mit Headsets spielt, ansonsten gibt es nut Chaos !
Tribes 2 ist besser !
johndoe-freename-40320 schrieb am
scheißßßßßßßßßßß verfickten gerüchteeee
gebt uns endlich die verdammt unendlich
geile BF Add-on-demo :twisted: :twisted:
MfG
mad
freeman
johndoe-freename-48128 schrieb am
da kann ich dir nur zustimmen. TrR hat dick laune gemacht und ich bin mal optimistisch dass das nächste add on auch wieder die selbe qualität erreicht, wenn nicht besser.
johndoe-freename-31584 schrieb am
Na,na, na Flashgamer!!!!!!
RtR ist ein super AddOn. Die Maps Husky und Baytown sind doch super.
Die 15 EUR die ich bezahlt habe, haben sich voll gelohnt.
schrieb am

Facebook

Google+