Dirty Bomb: Offene Beta-Phase auf Steam gestartet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Splash Damage
Publisher: Nexon
Release:
kein Termin
Vorschau: Dirty Bomb
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dirty Bomb: Offene Beta-Phase auf Steam gestartet

Dirty Bomb (Shooter) von Nexon
Dirty Bomb (Shooter) von Nexon - Bildquelle: Nexon
Wer am Team-Shooter Dirty Bomb interessiert ist, kann sich die offene Beta-Version des Spiels ab sofort per Steam herunterladen. Das haben Entwickler Splash Damage und Publisher Nexon auf der offiziellen Website bekanntgegegen. Das Spiel der Macher von Brink und Enemy Territory: Quake Wars soll das Genre zurück zu seinen Wurzeln führen und vor allem besonders fähige Spieler belohnen:

"London ist nach der Apokalypse verwüstet. Es herrscht weder Recht noch Ordnung. Nun ist es an der Zeit, die Mercs zu rufen, um für Reichtum und Wohlstand zu kämpfen. Kämpfe zusammen oder stirb alleine in dem wohl anspruchsvollsten Team-Ego-Shooter.

(...)

Besonderheiten:
  • DEINE MERCS, DEIN STIL - Wähle aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Söldnern deinen aus. Du brauchst schweres Geschütz? Dann ist Fragger, mit seiner großen Waffe und Granaten, die richtige Wahl für dich. Du bevorzugst einen kleinen, schnellen Plänkler? Schnapp dir Proxy und greife die Flanke mit einer Schrotflinte oder einem Kricketschläger an. Jeder MERC hat verschiedene Ausrüstungen und Eigenschaften, um sich deinem Stil anzupassen. Wähle deine 3 Teammitglieder aus und bereite dich auf den Kampf vor!
  • ES GEHT UM TEAMGEIST, NICHT UM EGO: Obwohl jeder MERC seine individuellen Stärken hat, entfaltet jeder Charakter sein ganzes Potenzial erst im Team. Um in Dirty Bomb erfolgreich zu sein, ist gutes Zusammenspiel von höchster Bedeutung.
  • KONKURRENZKAMPF ÜBER ALLES - Dirty Bomb möchte dir den besten Konkurrenzkampf liefern. Das teambasierte Spiel in Kombination mit unserem ausgeklügelten Ranking-System kitzelt das Letzte aus den Spielern heraus und verspricht ein bombastisches Vergnügen im Kampf um den höchsten Rang!
  • DES SÖLDNERS TUMMELPLATZ - Kämpfe um Ruhm und Reichtum in unserem 5v5- oder 8v8-Modus:
    • Objective - Erfülle mit deinem Team Zielvorgaben, wie zum Beispiel das Sprengen eines Zuges, während dein Gegner sich verteidigt und auf Zeit spielt.
    • Stop-Watch - Es dreht sich alles um Teamwork und Strategie in diesem Wettlauf gegen die Uhr. Die Spieler wechseln sich beim Zielangriff oder der Verteidigung ab, während die Zeit läuft. Das Team, das am weitesten kommt oder am schnellsten die Zielvorgaben erfüllt, erhält den Preis.
  • FREE-TO-WIN - Dirty Bomb stellt dir völlig kostenlos Hunderte von Stunden Spielvergnügen und die ganze Serverleistung zur Verfügung, damit du dein Können und deine Erfahrung im Teamplay meistern kannst. Wie viel Geld ausgegeben wird, spielt dabei keine Rolle."

Letztes aktuelles Video: Ueberblick


Quelle: Steam

Kommentare

Matschepampe schrieb am
frostbeast hat geschrieben:Ich hatte witzigerweise wieder das Bedürfnis Titanfall zu spielen, als ich Dirty Bomb getestet habe^^
Dabei gemerkt, das ja immer noch alle DLCs umsonst sind. DIe armen Leute die dafür Geld ausgegeben haben
Und ich hab direkt team fortress 2 angeworfen
frostbeast schrieb am
Ich hatte witzigerweise wieder das Bedürfnis Titanfall zu spielen, als ich Dirty Bomb getestet habe^^
Dabei gemerkt, das ja immer noch alle DLCs umsonst sind. DIe armen Leute die dafür Geld ausgegeben haben
flopsy schrieb am
Bin ein TeamshooterFan, aber Dirty Bomb mag ich nicht. Geht bei dem Spiel kaum um taktisches Spielen und Objectives. Es wird einfach nur rumgeballert und wer das besser macht, erfüllt halt zwangsläufig das Objectives.
- zu wenige Spieler pro Map
- Maps zu eng
- Klassen gibt es nur rudimentär (jeder kann jedes Objektive erfüllen)
- gibt nur wenige Waffen und gar keine besonderen Waffen oder Fähigkeiten
- keine Fahrzeuge
- keine echten Turrets
- keine Fraktionen
Ist eigentlich nur ein TDM Shooter. Dann kann man lieber CS spielen, das ist wenigstens nicht FreeToPlay...
frostbeast schrieb am
Bitte weiter gehen. Hier gibt es nichts zu sehen. Nur ein weiterer 0815 Shooter. Die Entwickler sollten mal was neues versuchen. Seit Wolfenstein ET haben sie nur halbgares produziert. Naja, hier haben sie wenigstens was hinbekommen. Es ist zwar nicht schlecht aber auch nichts besonderes.
stahlpest schrieb am
Das Spiel ist großartig für Teamshooter Fans. Objektives sind schön balanced. Kann ich nur jedem ans Herz legen, kann man ja gratis spielen
schrieb am

Facebook

Google+