Assetto Corsa: Patch 1.5 mit drei Fahrzeugen, einer Strecke und vielen Anpassungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Kunos Simulazioni
Publisher: 505 Games
Release:
19.12.2014
25.08.2016
25.08.2016
Test: Assetto Corsa
82

“Eine Rennsimulation mit herausragender Fahrphysik, die hinsichtlich Umfang, Karriere und Funktionen derzeit mehr wie eine Beta wirkt und noch einige Wünsche offen lässt. ”

Test: Assetto Corsa
76

“Das grandiose Fahrgefühl von Assetto Corsa kann sich nur am Lenkrad entfalten! Mit der sensiblen Controller-Steuerung, der übermächtigen KI und drögen Karriere lässt die Freude am Fahren aber merklich nach. ”

Test: Assetto Corsa
76

“Das grandiose Fahrgefühl von Assetto Corsa kann sich nur am Lenkrad entfalten! Mit der sensiblen Controller-Steuerung, der übermächtigen KI und drögen Karriere lässt die Freude am Fahren aber merklich nach. ”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Assetto Corsa
Ab 46.79€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Assetto Corsa: Patch 1.5 mit drei Fahrzeugen, einer Strecke und vielen Anpassungen

Assetto Corsa (Rennspiel) von 505 Games
Assetto Corsa (Rennspiel) von 505 Games - Bildquelle: 505 Games
Für Assetto Corsa ist das (kostenlose) Update auf Version 1.5 veröffentlicht worden. Es umfasst u.a. drei Fahrzeuge (Ford Mustang 2015, Corvette C7 Stingray 2015, Abarth 595 EsseEsse), die neue Strecke "Black Cat County" mit drei unterschiedlichen Layouts und zahlreiche Anpassungen bestehender Strecken. Neben den obligatorischen Bugfixes wollen die Entwickler auch die Computerintelligenz verbessert haben. Die Neuerungen stellen die Entwickler in drei Blog-Einträgen näher vor (Teil #1, Teil #2, Teil #3)

Auszug aus dem Change-Log:
  • New Abarth 595esseesse and S1, S2 upgrades
  • New Ford Mustang GT 2015
  • New Corvette C7 Stingray
  • New Black Cat County track
  • Nurburgring gp circuit updated
  • Nurburgring gp circuit now with 4 layouts
  • Silverstone circuit updated
  • Monza circuit updated
  • Spa circuit updated
  • Nurburgring Nordschleife circuit updated
  • Nurburgring Nordschleife endurance cup layout added
  • Mugello circuit updated
  • Magione circuit updated
  • Imola circuit updated
  • Drift circuit updated
  • Vallelunga circuit updated
  • Vallelunga classic layout added
  • Vallelunga circuit (all layouts) now has 24 car slots
  • Activated time progression in Multiplayer
  • All cars updated to Tyre Model 7
  • Pitstop are now available in single player races
  • Damage is now visible in Multiplayer mode for remote cars
  • Launcher: steam overlay support disabled due to stability issues
  • Launcher: re-instated multi-process mode for CEF due to stability issues
  • Launcher: changes to memory usage policy, more aggressive memory releasing thresholds
  • Fixed Lamborghini Miura gearbox damage
  • Updated drivetrain upshift and downshift timings for all cars
  • F6 inside cameras use internal sounds
  • Free camera now honours distance multiplier for sound attenuation
  • Of all Drivable cameras only Cockpit uses internal sounds
  • Transmission sound can have its own volume (by default it shares engine volume, otherwise it uses the TRANSMISSION value set in audio.ini)
  • Gearshift sound shares engine volume
  • Backfire sound shares engine volume
  • Fixed car sound when bottoming out
  • Realtime app shows lapped guys (blue) and lapping guys (green)
  • Fixed FuelLapEvaluation function
  • Fixed fuel consumption on turbo engines
  • Fixed inconsistency on UI tech specs

Quelle: Kunos Simulazioni

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+