Victoria 2: Heart of Darkness: Aktuelle Spielaufnahmen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Release:
16.04.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Victoria II: Heart of Darkness: Aktuelle Spielaufnahmen

Victoria 2: Heart of Darkness (Strategie) von Paradox Interactive
Victoria 2: Heart of Darkness (Strategie) von Paradox Interactive - Bildquelle: Paradox Interactive
Paradox Interactive hat aktuelle Spielaufnahmen aus Victoria II: Heart of Darkness veröffentlicht:

Screenshot - Victoria II: Heart of Darkness (PC)

Screenshot - Victoria II: Heart of Darkness (PC)

Screenshot - Victoria II: Heart of Darkness (PC)

Screenshot - Victoria II: Heart of Darkness (PC)

Screenshot - Victoria II: Heart of Darkness (PC)

Screenshot - Victoria II: Heart of Darkness (PC)

Screenshot - Victoria II: Heart of Darkness (PC)

Screenshot - Victoria II: Heart of Darkness (PC)

Screenshot - Victoria II: Heart of Darkness (PC)

Screenshot - Victoria II: Heart of Darkness (PC)

Screenshot - Victoria II: Heart of Darkness (PC)

Screenshot - Victoria II: Heart of Darkness (PC)

Screenshot - Victoria II: Heart of Darkness (PC)

Screenshot - Victoria II: Heart of Darkness (PC)

Screenshot - Victoria II: Heart of Darkness (PC)

Die zweite Erweiterung für das PC-Strategiespiel Victoria II (zum Test) soll am 16. April auf allen großen Download-Plattformen erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Newspapers and Crises


Quelle: Pressemitteilung Paradox Interactive

Kommentare

MotW1337/Gargoul schrieb am
Hab mir Crusader Kings geholt - gefällt mir SEHR gut! :) Danke für die Tipps
MotW1337/Gargoul schrieb am
Hey, super klasse danke für eure Antworten. :)
Wie ist das bei VIC II - bei HOI ist es ja so, dass man als, ich nenn es mal Kleinstaat, wie z. B. Schweiz, nicht wirklich viel vom Spiel hat und einem irgendwie die Hände gebunden sind. Was ist wenn ich bei VIC II ein Spiel mit Bayern anfange. Habe ich da Möglichkeiten? Macht das Spaß? Mir geht's nicht darum mit den Großstaaten mithalten zu können, aber ob ich dennoch gefordert und ständige Beschäftigung habe. Bei HOI ists ein ewiges warten bis mal IK ins Haus kommt.
Das mit EU 4 ist mir auch aufgefallen und ich denke ich werde da reinschnuppern.
Crusader Kings klingt interessant, kenne noch kein Spiel welches das so mit Erbschaften und deren Auswirkungen händelt. Zudem find ich die genannten Mods auch gut. Ist wohl für den Einstieg nicht schlecht - gekämpft hab ich bei HOI schon genug. :Vaterschlumpf:
Exedus schrieb am
CK2 ist gut für Anfänger geeinigt da es nicht so komplex wie zb Victoria 2 ist. da Eu4 bald rauskommt, würde ich auf EU3 verzichten. Aber Victoria 2 ist einfach mega komplex und wirklich kapiert habe ich das Spiel immer noch nicht, aber darin liegt ja der reiz. A Vic2 und das adonn a house devided gibt es ab und an schon recht günstig. Einfach mal hier ab und an vorbei schauen.http://www.paradoxplaza.com/buy
Pyoro-2 schrieb am
EU3 würd ich mir wohl nid mehr holen, so kurz vor EU4. Andererseits kann's natürlich gut sein, dass es das Ding jezz mal extrem günstig gibt ;)
Bei CK2 darf man erwähnen, dass es 'ne Elder Scrolls (allerdings noch sehr frühe alpha) und 'ne Game of Thrones mod gibt. Also wer was für die settings übrig hat ... ^^
?: persönlich hab ich mehr EU3 gezockt, CK2 vanilla fand ich nach'm ersten game schon bissl eingeschränkt in den Möglichkeiten; Kampfsystem ist mMn auch nid so der Knaller, noch weniger als das von EU. Gut, gibt's natürlich gute mods, also meine 200h sind's dann auch geworden ^^
Vernon schrieb am
Lord Gargoul hat geschrieben:
Gibt es noch ein Spiel das in Erwägung gezogen werden kann? (Civ-Reihe spiele ich schon mehrere Jahre)
Crusader Kings 2 (auch Paradox) bezieht sich auf Diplomatie, Dynastie, Erbansprüche etc.
Man kann hier nicht einfach Krieg gegen den Schwächeren erklären, nicht ohne gescheiten Kriegsgrund.
Du durchlebst in diesem Spiel deine Nachkommen, und bist abhängig von hunderten von Charakteren.
Dein aktueller Charakter gewinnt Ländereien, macht sich beim Kaiser und Kirche beliebt und alles läuft gut.
Nur verstirbt der irgendwann, und dein Nachkomme mit anderen Charaktereigenschaften ist am Zug. Die Grafschaften, die du vorher deinen Kindern vermacht hast, sind jetzt deine Brüder, die auch einen rechtmässigen Anspruch auf den Thron haben.
Für mich war Crusader Kings 2 eine völlig neue Spielerfahrung.
schrieb am

Facebook

Google+