Jagged Alliance: Flashback: Diorama-Bilder zur Anfeuerung der Kickstarter-Kampagne - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Entwickler: Full Control
Publisher: Full Control
Release:
kein Termin
kein Termin
21.10.2014
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Jagged Alliance: Flashback
61
Jetzt kaufen ab 13,80€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Jagged Alliance: Flashback
Ab 24.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Jagged Alliance: Flashback - Bilder aus dem Prototypen

Jagged Alliance: Flashback (Strategie) von Full Control
Jagged Alliance: Flashback (Strategie) von Full Control - Bildquelle: Full Control
Trotz der durchaus bekannten Marke läuft die Kickstarter-Kampagne zu Jagged Alliance: Flashback nicht wirklich rund, weswegen die Entwickler nun einen Ausschnitt aus dem Spiel als Diorama zur Verfügung gestellt haben. In der eingefrorenen Spielszene kann man einen Blick auf den Grafikstil (Unity-Engine) werfen. Nichtsdestotrotz sei der Stil nicht in Stein gemeißelt, heißt es von Full Control, da sich das Spiel in der Pre-Production-Phase befinden würde. Die Downloadlinks für das Jungle/Ruins-Diorama findet ihr in dem Kickstarter-Update #20.

Nachfolgend drei Screenshots aus der Szene:

Screenshot - Jagged Alliance: Flashback (PC)

Screenshot - Jagged Alliance: Flashback (PC)

Screenshot - Jagged Alliance: Flashback (PC)

Die Kickstarter-Kampagne läuft noch sechs Tage. In der Zeit müssen noch 122.000 Dollar zusammenkommen, damit die Mindestmarke bei 350.000 Dollar übersprungen wird. Erst in den letzten Tagen legte das Crowdfunding-Vorhaben deutlich zu, da die Entwickler Schützenhilfe von Obsidian Entertainment (Project Eternity) bekamen. Etwas mehr Schwung hatten sich die Entwickler ebenfalls durch die Bekanntgabe der Stretch Goals versprochen. Dennoch dürfte es knapp werden.


Quelle: Full Control, Kickstarter
Jagged Alliance: Flashback
ab 13,80€ bei

Kommentare

sourcOr schrieb am
Wenn sich der Stil NICHT mehr ändert, können sie sich das Produkt schonmal vorweg dorthin schieben, wo die Sonne nicht scheint. Spielt keine Rolle, wie gut es ist. Mein Auge spielt mit und mag keinen Comic-Look.
Usul schrieb am
Ich bin mir nicht wirklich sicher, ob das nur Concept Art ist oder nicht... ich hab jetzt das Space Hulk video angeschaut, danke für den Link. Und das sieht zwar immer noch nicht so aus, wie ich mir ein neues JA wünschen würde, aber dennoch deutlich besser als die Diorama-Szene.
Im neuen Update heißt es nun:
"Another question is, if this is final art and final models etc. It is not - a LOT can change during initial production and design phases. But Jesper and Javier have tried to hit the mood and visual style that is in their heads as close a possible. Remember this is 2 week effort - and its kick ass. So the game might in the end be a little more gritty, less color saturations etc - or it might stick to this initial take. But we don?t want the game to turn into a comic book - and we don?t want to run a bland photo realistic brown shader boring look either."
Und das klingt für mich nicht so, als ob sich da noch viel ändern sollte. Und ich bin ganz ehrlich: Grafik ist nicht das Wichtigste, aber wenn der Stil stört, ist sie halt doch nicht unwichtig. Und DER Stil will mir bei JA ganz und gar nicht gefallen.
Armin schrieb am
Hrrm also dieser 3D Mist bei Space Hulk gefaellt mir irgendwie nicht. Fand ich schon bei xcom schrecklich.Ich find ne klare Ansicht wie bei Xenonauts besser. Aber naja, man soll ja nicht nur nach der Grafik urteilen, vielleicht wirds ja trotzdem gut. Die comic Bilder sind ja wohl nur concept art.
Nekator schrieb am
Zumindest zweiteres, soll es in Maßen geben. Über die KI kann man jetzt natürlich schwerlich etwas sagen... aber da es gut modbar sein soll, würde ich mir auch hierüber nicht so den Kopf zerbrechen.. die 1.13 Gegner sind doch etwas unangenehmer.
@Usul, zu Space Hulk gibt es schon ganze Videos.. hier zb
http://www.gamespot.com/space-hulk/vide ... o-6406091/
oppenheimer schrieb am
Die Grafik ist mir so wumpe. Viel wichtiger fände ich z.B., dass die Gegner sich nicht so unendlich dumm anstellen wie in JA2. Dazu wäre eine zerstörbare Umgebung á la Silent Storm geradezu göttlich.
schrieb am

Facebook

Google+