War of the Vikings: Angespielt: Metzel-Jogging mit Sachsen und Wikingern - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstige
Entwickler: Fatshark
Release:
15.04.2014
Test: War of the Vikings
59
Jetzt kaufen ab 19,90€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Angespielt: War of the Vikings

War of the Vikings (Action) von Paradox Interactive
War of the Vikings (Action) von Paradox Interactive - Bildquelle: Paradox Interactive
Bereits am 15. April will Paradox Interactive das mittelalterliche Kampfspiel War of the Vikings für den PC veröffentlichen - sowohl über Steam digital als auch in einer Boxversion. Wir haben uns über Early Access ins Getümmel gestürzt und erste Erfahrungen gesammelt.  In einem kurzen Tutorial (hier im Video) kann man das direkte Zuschlagen und Abwehren sowie das Werfen und Schießen mit der Maus üben. Je nach Klassenwahl hat man ähnlich wie im Quasi-Vorgänger War of the Roses (Wertung: 60%) eine andere Ausrüstung zur Verfügung, vom schweren Champion mit der Stielaxt bis zum leichten Bogenschützen.

In einem kurzen Tutorial lernt man die Schlag- & Blocksteuerung mit der Maus.
In einem kurzen Tutorial lernt man die Schlag- & Blocksteuerung mit der Maus.

Danach geht es in den Online-Arenen zur Sache: Auf Seiten der Wikinger oder der Sachsen kann man an Deathmatch-Schlachten teilnehmen, entweder als "einsamer Wolf" oder in der "Rotte" - in Letzterer können gezielt Feinde markiert werden. Aktuell fühlt sich das Spiel aber an wie Metzel-Jogging, weil alles durcheinander trabt und dabei wild zuhaut - rollende Köpfe inklusive. Obwohl die Schlagmechanik mit dem aktiven Blocken in drei Richtungen sowie dem Aufladen von Hieben durchaus taktischen Spielraum bietet, ist davon im hektischen Kampf wenig zu spüren.

Screenshot - War of the Vikings (PC)

Screenshot - War of the Vikings (PC)

Screenshot - War of the Vikings (PC)

Screenshot - War of the Vikings (PC)

Screenshot - War of the Vikings (PC)

Screenshot - War of the Vikings (PC)

Screenshot - War of the Vikings (PC)

Screenshot - War of the Vikings (PC)

Screenshot - War of the Vikings (PC)

Screenshot - War of the Vikings (PC)

Screenshot - War of the Vikings (PC)

Screenshot - War of the Vikings (PC)

Screenshot - War of the Vikings (PC)

Screenshot - War of the Vikings (PC)

Screenshot - War of the Vikings (PC)

Screenshot - War of the Vikings (PC)

Screenshot - War of the Vikings (PC)

Screenshot - War of the Vikings (PC)

Screenshot - War of the Vikings (PC)

Screenshot - War of the Vikings (PC)

Screenshot - War of the Vikings (PC)

Screenshot - War of the Vikings (PC)

Screenshot - War of the Vikings (PC)

Screenshot - War of the Vikings (PC)

Screenshot - War of the Vikings (PC)

Screenshot - War of the Vikings (PC)


Im Vergleich zum ruhigeren Taxieren und Kontern eines Dark Souls 2 fühlt man sich hier wie in einem Shooter. Man kann Feinde nicht fixieren, um sich auf einen Schlagabtausch zu konzentrieren, sondern wirft entweder Äxte oder Speere per Fadenkreuz, bevor man sich mit Schild und Klinge vor ansehnlicher, aber meist statischer mittelalterlicher Kulisse inkl. Kloster-Ruinen und Schiffs-Anlegeplätze auf die Feinde stürzt. Historische Bewaffnung und altnordische bzw. altsächsische Kommentare, die an den Kampfgeist appelieren, vermitteln ein wenig historisches Flair.

Einschätzung: befriedigend

Letztes aktuelles Video: Spielszenen-Trailer


War of the Vikings
ab 19,90€ bei

Kommentare

dr4g0 schrieb am
Wohl eher nicht, da CDROM's glaube ich nur um die 800mb fassen können und die meisten Spiele heute mindestens 10 mal so groß sind.
Aber ich geh mal davon aus dass der Begriff dann verwendet wird wenn es sich auch wirklich um normale CDROM's handelt da es ja sonst DVDROM oder Blu-ray Discs wären.
Kibato schrieb am
Wieso schreibt ihr eigentlich bei PC Spielen immer "PC-CDROM"? Sagt man das heutzutage wirklich noch so? Gibts die meisten Spiele überhaupt noch auf CD-ROM? :D
schrieb am

Facebook

Google+