DTM Experience: Angekündigt: SimBin bringt deutsche Tourenwagen auf den PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: SimBin
Release:
10.12.2013
Test: DTM Experience
74

“Anspruchsvolle Fahrphysik, knackige Motorenklänge und die adaptive KI sorgen für eine packende DTM-Rennerfahrung, die durch das Fehlen von Boxenstopps und Mehrspieler-Modi beeinträchtigt wird. ”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Angekündigt: DTM Experience von SimBin

DTM Experience (Rennspiel) von ITR e.V. / RaceRoom Entertainment AG
DTM Experience (Rennspiel) von ITR e.V. / RaceRoom Entertainment AG - Bildquelle: ITR e.V. / RaceRoom Entertainment AG
Im Rahmen des finalen Laufs der diesjährigen Deutschen Tourenwagen Meisterschaft (DTM), der an diesem Wochenende auf dem Hockenheimring stattfindet, haben die schwedischen Simulations-Experten SimBin ein neues Rennspiel angekündigt: DTM Experience.

Dank direkter Zusammenarbeit mit dem DTM-Rechteinhaber und -vermarkter ITR e.V. wird der Titel alle Teams, Fahrer und DTM-Wagen sowie sämtliche Originalstrecken des Rennkalenders beinhalten. Auch die Motorensounds sollen authentisch aus den Boxen röhren, wobei die Fahrphysik erneut so anspruchsvoll ausfallen dürfte, wie man es von dem Studio kennt, das u.a. für die PC-Simulationen GTR und Race verantwortlich zeichnet.

Hier ein erster Trailer:



DTM Experience soll noch im vierten Quartal 2013 als Downloadspiel für den PC erscheinen. Erste Bilder gibt es in unserer Galerie. Wer schon mal Probefahren möchte, bekommt die Gelegenheit in Form einer Demo, die zum Zeitfahren auf dem Hockenheimring einlädt.

Download: Demo (1,0 GB)

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

dobpat schrieb am
insomniac© hat geschrieben:
dobpat hat geschrieben:Na na na, als ob ne Race Simulation jemals für ne Konsole kommt.
mag sein ;) aber ich hab kein Bock, mehrere hunderte oder gar tausende Euro für einen halbwegs fähigen PC auszugeben, nur um 1A Rennsimulationen spielen zu können. Selbst wenn ich das Geld hätte. Da bleibe ich lieber bei der guten alten schwarzen Kiste, wo ich mir keine Sorgen um Systemvoraussetzungen oder Ähnliches machen brauch ;) Ist auch nicht schlimm, wenn die Konsolenspiele den PC-Games technisch und grafisch unterlegen sind. Genug Rennspiele gibt es trotzdem :)
Also wenn der Multiplayer in R3E so richtig richtig gut werden sollte. Also perfekt angenommen.
Dann wäre mir persönlich alleine das Spiel einen 1000? PC Wert, weil ich dann eh fast nix anderes mehr spiele. Aber ich bin auch totaler Rennfan.
Und Sound und Grafik finde ich bei dem Spiel bisher 1A und eigentlich Referenz. Aber wie gesagt, bisher betreiben die ja leider lieber Abzocke stat dem Multiplayer mal fertig zu machen :(
insomniac© schrieb am
dobpat hat geschrieben:Na na na, als ob ne Race Simulation jemals für ne Konsole kommt.
mag sein ;) aber ich hab kein Bock, mehrere hunderte oder gar tausende Euro für einen halbwegs fähigen PC auszugeben, nur um 1A Rennsimulationen spielen zu können. Selbst wenn ich das Geld hätte. Da bleibe ich lieber bei der guten alten schwarzen Kiste, wo ich mir keine Sorgen um Systemvoraussetzungen oder Ähnliches machen brauch ;) Ist auch nicht schlimm, wenn die Konsolenspiele den PC-Games technisch und grafisch unterlegen sind. Genug Rennspiele gibt es trotzdem :)
dobpat schrieb am
cpt.ahab hat geschrieben:
Tyler Durden hat geschrieben:8O WTF - Simbin what's wrong with you?
Ihr wart schon immer die absolut Besten, wenns um Renn-Simulationen geht, auch wenn ich die doch immer deutlich werdende Abzocke mit den RACE Titeln irgendwann einfach nicht mehr mit gemacht habe.
Mit R3E habt ihr, nicht nur von mir, nen Haufen Kohle bekommen für eine Alpha Version eines Rennspiels, das zwar schon richtig geil ist, aber da fehlt noch so einiges (Multiplayer z.B.).
Wenn Updates kommen, dann immer nur um neue Strecken und Autos zu verkaufen, sonst passiert da gar nix an R3E.
Und jetzt auf einmal ein komplett neues Spiel rausbringen, anstatt mal wieder ein Update auf R3E zu machen und die Strecken und Autos da zu integrieren (ich würde mir die Autos nicht kaufen, hasse die Plastik Karren in der DTM, da wird wie in der F1 kontaktfrei gefahren, das hat NICHTS mit Touring zu tun. In jedem Land der Welt sind die Touring Fahrer die Rüpel, die ordentlich Lack austauschen, bei uns sind das Sissys, die Angst um ihre Plastikhaut haben).
Die Strecken hab ich ja sowieso schon gekauft - wieso soll ich die jetzt nochmal in einem anderen Spiel kaufen?
Versteht die Strategie nicht mehr. Die Strategie mit R3E war mir noch klar. Kein Geld da um vor zu finanzieren, kein Bock auf Kickstarter, also das Minecraft Prinzip. Erstmal die Alpha verkaufen (bzw. die Strecken und Autos) um dann langsam weiter zu machen, bis es fertig ist. Jetzt auf einmal wieder die RACE Strategie mit den tausend verschiedenen Versionen jeweils zum Vollpreis.....
Sollte ich evtl. doch mein iRacing Account wiederbeleben? Die machen mir dauernd verdammt gute Angebote und erscheinen mir mittlerweile seriöser und günstiger als Simbin.
Sollte ich doch mal rFactor2 probieren?
Bevor der Multiplayer...
cpt.ahab schrieb am
Tyler Durden hat geschrieben:8O WTF - Simbin what's wrong with you?
Ihr wart schon immer die absolut Besten, wenns um Renn-Simulationen geht, auch wenn ich die doch immer deutlich werdende Abzocke mit den RACE Titeln irgendwann einfach nicht mehr mit gemacht habe.
Mit R3E habt ihr, nicht nur von mir, nen Haufen Kohle bekommen für eine Alpha Version eines Rennspiels, das zwar schon richtig geil ist, aber da fehlt noch so einiges (Multiplayer z.B.).
Wenn Updates kommen, dann immer nur um neue Strecken und Autos zu verkaufen, sonst passiert da gar nix an R3E.
Und jetzt auf einmal ein komplett neues Spiel rausbringen, anstatt mal wieder ein Update auf R3E zu machen und die Strecken und Autos da zu integrieren (ich würde mir die Autos nicht kaufen, hasse die Plastik Karren in der DTM, da wird wie in der F1 kontaktfrei gefahren, das hat NICHTS mit Touring zu tun. In jedem Land der Welt sind die Touring Fahrer die Rüpel, die ordentlich Lack austauschen, bei uns sind das Sissys, die Angst um ihre Plastikhaut haben).
Die Strecken hab ich ja sowieso schon gekauft - wieso soll ich die jetzt nochmal in einem anderen Spiel kaufen?
Versteht die Strategie nicht mehr. Die Strategie mit R3E war mir noch klar. Kein Geld da um vor zu finanzieren, kein Bock auf Kickstarter, also das Minecraft Prinzip. Erstmal die Alpha verkaufen (bzw. die Strecken und Autos) um dann langsam weiter zu machen, bis es fertig ist. Jetzt auf einmal wieder die RACE Strategie mit den tausend verschiedenen Versionen jeweils zum Vollpreis.....
Sollte ich evtl. doch mein iRacing Account wiederbeleben? Die machen mir dauernd verdammt gute Angebote und erscheinen mir mittlerweile seriöser und günstiger als Simbin.
Sollte ich doch mal rFactor2 probieren?
Bevor der Multiplayer in R3E nicht fertig ist, geb ich auf jeden Fall kein...
Tyler Durden schrieb am
8O WTF - Simbin what's wrong with you?
Ihr wart schon immer die absolut Besten, wenns um Renn-Simulationen geht, auch wenn ich die doch immer deutlich werdende Abzocke mit den RACE Titeln irgendwann einfach nicht mehr mit gemacht habe.
Mit R3E habt ihr, nicht nur von mir, nen Haufen Kohle bekommen für eine Alpha Version eines Rennspiels, das zwar schon richtig geil ist, aber da fehlt noch so einiges (Multiplayer z.B.).
Wenn Updates kommen, dann immer nur um neue Strecken und Autos zu verkaufen, sonst passiert da gar nix an R3E.
Und jetzt auf einmal ein komplett neues Spiel rausbringen, anstatt mal wieder ein Update auf R3E zu machen und die Strecken und Autos da zu integrieren (ich würde mir die Autos nicht kaufen, hasse die Plastik Karren in der DTM, da wird wie in der F1 kontaktfrei gefahren, das hat NICHTS mit Touring zu tun. In jedem Land der Welt sind die Touring Fahrer die Rüpel, die ordentlich Lack austauschen, bei uns sind das Sissys, die Angst um ihre Plastikhaut haben).
Die Strecken hab ich ja sowieso schon gekauft - wieso soll ich die jetzt nochmal in einem anderen Spiel kaufen?
Versteht die Strategie nicht mehr. Die Strategie mit R3E war mir noch klar. Kein Geld da um vor zu finanzieren, kein Bock auf Kickstarter, also das Minecraft Prinzip. Erstmal die Alpha verkaufen (bzw. die Strecken und Autos) um dann langsam weiter zu machen, bis es fertig ist. Jetzt auf einmal wieder die RACE Strategie mit den tausend verschiedenen Versionen jeweils zum Vollpreis.....
Sollte ich evtl. doch mein iRacing Account wiederbeleben? Die machen mir dauernd verdammt gute Angebote und erscheinen mir mittlerweile seriöser und günstiger als Simbin.
Sollte ich doch mal rFactor2 probieren?
Bevor der Multiplayer in R3E nicht fertig ist, geb ich auf jeden Fall kein Pfennig mehr für R3E aus und das DTM Spiel kommt nichtmal...
schrieb am

Facebook

Google+