World of WarCraft: Warlords of Draenor: Hardwareupgrade soll Server stabilisieren; Garnison macht weiter Probleme - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Release:
13.11.2014
Test: World of WarCraft: Warlords of Draenor
85

“Wunderbares Weltdesign, tolle Bosskämpfe und Warcraft-Stimmung: Mit Warlords of Draenor geht es bei World of Warcraft wieder aufwärts!”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote


Miete dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Ts3MusikBot.

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

World of Warcraft: Warlords of Draenor - Hardwareupgrade soll Server stabilisieren; Garnison macht weiter Probleme

World of WarCraft: Warlords of Draenor (Rollenspiel) von Activision Blizzard
World of WarCraft: Warlords of Draenor (Rollenspiel) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Auch die Spielbarkeit von World of Warcraft: Warlords of Draenor lässt weiterhin zu wünschen übrig. Während am gestrigen Abend abermals Garnison und Instanz-Transfer in Kombination mit Lags zu allerlei Problemen führten, hat Blizzard Entertainment am heutigen Vormittag "Notfall-Wartungsarbeiten" in die Wege geleitet und den World-of-Warcraft-Servern ein (nicht näher benanntes) Hardwareupgrade verpasst, um die maximale Anzahl gleichzeitig aktiver Spieler zu erhöhen. Laut dem Hersteller soll die Maßnahme die Zahl der Server-Probleme "drastisch reduziert" haben. In dem Zusammenhang wurde die eingeführte Begrenzung der Zahl der maximal eingeloggten Spieler wieder auf das Ursprungsniveau gesenkt.


Richtig rund läuft das Online-Rollenspiel allerdings noch nicht, wobei die meisten Probleme weiterhin bei der Garnison auftreten - die Welt-Server laufen durchaus stabil. Es kann daher vorkommen, dass selbst das Überfliegen der Garnison mit dem Greifen zu einem Verbindungsabbruch oder Verzögerungen führt (inkl. Verschwinden aller NPCs). Zugleich berichten manche Spieler, dass sie vor oder in der Garnison feststecken und das Spiel nur mit Alt+F4 beendet werden kann.

Ansonsten beobachten die Entwickler weiterhin die Server-Situation und versuchen mit Hotfixes weitere Probleme (u.a. bei Quests) zu beheben. In einem regelmäßig aktualisierten Forum-Thread hält Blizzard Entertainment die Spieler auf dem Laufenden.

Letztes aktuelles Video: Das Zeitalter des Eisens


Quelle: Blizzard

Kommentare

Finsterfrost schrieb am
BlueBlur hat geschrieben:
LePie hat geschrieben:Wirklich nicht?

Vielleicht doch!

Aber was wenn wirklich doch vielleicht nicht doch doch ist?
Redshirt schrieb am
LePie hat geschrieben:Wirklich nicht?

Vielleicht doch!
LePie schrieb am
Satus hat geschrieben:
Sabrehawk hat geschrieben:
Ark112 hat geschrieben:stimmt

boah echt?


Wirklich nicht?
Satus schrieb am
Sabrehawk hat geschrieben:
Ark112 hat geschrieben:stimmt

boah echt?

Sabrehawk schrieb am
Ark112 hat geschrieben:stimmt

boah echt?
schrieb am

Facebook

Google+