Wings! Remastered Edition: PC-Version erscheint heute - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Entwickler: Cinemaware
Publisher: Kalypso Media
Release:
2014
2014
17.10.2014

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wings! Remastered Edition - PC-Version erscheint heute

Wings! Remastered Edition () von Kalypso Media
Wings! Remastered Edition () von Kalypso Media - Bildquelle: Kalypso Media
Cinemaware und Kalypso Media werden heute die PC-Version von Wings! Remastered Edition für PC via Steam veröffentlichen und zwar "im Laufe des frühen Abends". Die Remastered Edition soll sich am Arcade-Action-Spielablauf des Amiga-Klassikers rund um Luftkämpfe sowie Bomben-Angriffe orientieren und insgesamt 230 Missionen zwischen 1916 und 1918 mit "moderner HD-Grafik" bieten. Der Preis liegt bei 14,99 Euro. Die Mac-Version folgt in Kürze.

Letztes aktuelles Video: Trailer zum Verkaufsstart


Bei GOG ist das Spiel ebenfalls verfügbar (ohne DRM) und Kickstarter-Unterstützer haben bereits seit einigen Tagen Zugriff darauf.

Screenshot - Wings! Remastered Edition (PC)

Screenshot - Wings! Remastered Edition (PC)

Screenshot - Wings! Remastered Edition (PC)

Screenshot - Wings! Remastered Edition (PC)

Screenshot - Wings! Remastered Edition (PC)

Screenshot - Wings! Remastered Edition (PC)

Screenshot - ()

Screenshot - Wings! Remastered Edition (PC)

Screenshot - Wings! Remastered Edition (PC)

Screenshot - Wings! Remastered Edition (PC)

Screenshot - Wings! Remastered Edition (PC)

Screenshot - Wings! Remastered Edition (PC)

Screenshot - Wings! Remastered Edition (PC)

Screenshot - Wings! Remastered Edition (PC)

Screenshot - Wings! Remastered Edition (PC)

Screenshot - Wings! Remastered Edition (PC)

Screenshot - Wings! Remastered Edition (PC)



Quelle: Cinemaware und Kalypso Media

Kommentare

dehydrated_Akabei schrieb am
bloub hat geschrieben:offenbar steht das schon seit einigen jahren nicht mehr auf dem index. die entscheidung war auch schon damals schwachsinn³ ;)

Da hat sich tatsächlich mal was zum Besseren geändert. So ein Spiel würde heutzutage niemals auf dem Index landen. Man hat sich damals an den Strafing- Missionen gestört (Kill XX soldiers to be successful oder so ähnlich) und meinetwegen hätte man die auch komplett weglassen können, weil das die Missionen waren die ich meistens nicht erfüllen konnte (zumindest später im Krieg).
Was für eine lächerliche Pufferbude die BPjS damals wirklich war, beweist aber eher die Indizierung von River Raid. Ernsthaft, so etwas harmloses wie River Raid ist jugendgefährdend? Die (katholische) Kirche hatte damals einen großen Einfluß auf Indizierungen und ehrlich gestanden ist die Kirche mMn das jugendgefährdenste überhaupt. :(
bloub schrieb am
offenbar steht das schon seit einigen jahren nicht mehr auf dem index. die entscheidung war auch schon damals schwachsinn³ ;)
dehydrated_Akabei schrieb am
Dazu fällt mir gerade etwas auf...
Das Original stand doch auf dem Index und Dank Kickstarter habe ich jetzt die in Deutschland illegale Version des Amiga Originals. Ich rede jetzt nicht von dem Remake. Wenn man $5 mehr bezahlt hat, hat man auch einen Downloadlink für das Amigaoriginal erhalten. Soweit ich weiß, dürfte das aber hierzulande gar nicht rechtens sein, weil noch keine 25 Jahre vergangen sind?!
Nicht dass es für mich persönlich eine Relevanz hätte (ich war auch zum Erscheinungsdatum des Originals volljährig), frage ich mich doch, ob das rein rechtlich in Ordnung ist.
Beim nächsten, von Cinemaware geplanten, Remake könnte das sogar noch viel eher zum Problem werden. Das soll nämlich Rocket Ranger werden und bei der Verwendung von Nazisymbolen wird man hierzulande bekanntermaßen richtig pingelig.
Gaspedal schrieb am
Geil! Werde es mir kaufen! Hatte viele Stunden Spass damit zu Amiga Zeiten und die Portierung scheint sehr gut zu sein! :Hüpf:
schrieb am

Facebook

Google+