Starbound: Die nächsten neun Jahre sind finanziell abgesichert - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Chucklefish
Publisher: -
Release:
22.07.2016
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Starbound: Die nächsten neun Jahre sind finanziell abgesichert

Starbound (Action) von
Starbound (Action) von - Bildquelle: Chucklefish
Entwickler Chucklefish hat nach eigenen Angaben finanzielle Sicherheiten, um die Arbeiten an Starbound theoretisch neun weitere Jahre fortsetzen zu können. Auf dem eigenen Blog sah man sich veranlasst, die Nutzer über den extrem positiven Gesundheitszustand des Projekts zu informieren - gerade nach jüngsten Meldungen wie z.B. im Falle von Spacebase DF-9, bei denen die Rechnung nicht aufgegangen ist.

Und warum stellt man nicht zusätzliche Mitarbeiter ein, wenn es dem Unternehmen finanziell so gut geht? Hier wäre laut Chucklefish der zeitliche Aufwand zu groß, neuen Programmieren die Codebasis beizubringen, wobei jetzige Entwickler quasi die Rolle des Lehrers übernehmen müssten. Zudem wäre man in diesem Fall auch gezwungen, aus Platzgründen ein neues Büro zu suchen, müsste also umziehen, was ebenfall zusätzliche Zeit kosten würde.

Hier ein Ausschnitt aus der Originalmeldung: "So it’s no secret that a bunch of early access projects have run into trouble lately. From running out of money to ceasing development for political reasons. It’s not the best time to be a part of the early access party and it’s easy to see why people are worried about the health of the Starbound project.

I wanted in no uncertain terms to assure everyone that there’s no chance of Starbound going that way. Not only is the development of Starbound extremely healthy. (More so than it’s ever been in fact, with more team members than ever and all of us in the same location). But Chucklefish could fund the development of Starbound for another 9 years at least. Even if we didn’t make another penny in that time. This includes all our office costs, salaries and every other kind of company expenditure.  Not only that but every member of the team is super dedicated to getting Starbound to where THEY want it to be. Which is 1.0 and beyond."


Letztes aktuelles Video: Early-Access-Trailer


Kommentare

Feuerhirn schrieb am
blair69 hat geschrieben:[...]Funkstille[...]

Das stimmt nun aber wirklich nicht o: auf der Homepage gibt es ständig updates, woran gerade gearbeitet wird, teils auch mit Beispiel-gifs die dann auch bestimmte Sachen zeigen o: Funkstille herrscht nun sicher nicht^^
DancingDan schrieb am
Und warum stellt man nicht zusätzliche Mitarbeiter ein, wenn es dem Unternehmen finanziell so gut geht? Hier wäre laut Chucklefish der zeitliche Aufwand zu groß, neuen Programmieren die Codebasis beizubringen, wobei jetzige Entwickler quasi die Rolle des Lehrers übernehmen müssten. Zudem wäre man in diesem Fall auch gezwungen, aus Platzgründen ein neues Büro zu suchen, müsste also umziehen, was ebenfall zusätzliche Zeit kosten würde.

Artikel nicht gelesen? Absatz nachträglich eingefügt oder meinst du gar was anderes?
LePie schrieb am
Edit: Ok, ich hätte die News mehr als nur überfliegen sollen. :oops:
(Mache ich dann und wann, wenn sie im Vergleich zu anderen Magazinen verspätet eintrudelt und ich den Inhalt zu kennen glaube.)
blair69 schrieb am
Ich finde die Aussage schon fast ein wenig frech in hinblick darauf, dass sich gefühlt seit Monaten fast gar nichts getan hat. Funkstille, leere Versprechungen, eine mittlerweile fast 10 Monatige Beta und noch immer kein Releasedatum.....Ich hab Starbound immer sehr gern gespielt, aber solange keine Version 1.0 vorliegt, lohnt es sich einfach nicht. Der Unterschied zu Terraria und MC sollte (abgesehen von den vielen Planeten die man bereisen kann) das RPG-Questsystem sein, aber gerade das ist noch immer nicht implementiert. Zwischenzeitlich hat es für mich den Anschein, dass man sich hier auf die sehr aktive Moddercommunity verlässt und sich lieber am finanziellen Erfolg gesund stößt.
Balmung schrieb am
Dito, schon lange nicht mehr angespielt. Weiß auch gar nicht was sich seither alles getan hat.
schrieb am

Facebook

Google+