Paper Sorcerer: Bilder, Video & Ersteindruck - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Rollenspiel
Entwickler: Ultra Runaway Games
Release:
22.01.2014
Test: Paper Sorcerer
70

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Angespielt: Paper Sorcerer (PC)

Paper Sorcerer (Rollenspiel) von Ultra Runaway Games
Paper Sorcerer (Rollenspiel) von Ultra Runaway Games - Bildquelle: Ultra Runaway Games
Rollenspieler alter Schule aufgepasst: Für etwas Kleingeld (4,99 Euro; Steam) könnt ihr euch wie in alten Zeiten mit einer Party durch Dungeons kämpfen. Das Besondere an Paper Sorcerer ist zum einen, dass Gefechte zwar in Runde ausgetragen werden, aber ihr quasi in Echtzeit durch die Kerker stromert - ihr könnt euch dabei mit der Maus in Egosicht umschauen, Kisten, Schränke oder Schalter untersuchen. Schön ist, dass man dabei einiges entdecken kann.

Nicht nur Kampf ist Trumpf: Man kann Räume und Gegenstände genauer untersuchen.
Nicht nur Kampf ist Trumpf: Man kann Räume und Gegenstände genauer untersuchen.


Zum anderen dürfte die spartanische, aber durchaus markante Kulisse mit ihrer Beschränkung auf Kontraste auffallen: Schwarz und Weiß dominieren in den Dungeons. Zu Beginn wählt ihr einen männlichen oder weiblichen Charakter, danach habt ihr immer wieder die Wahl, welche Art Monster euch begleiten soll: U.a. Skelette, Vampire, Trolle, Hexen, Minotauren, Werwölfe oder Goblins sind möglich. Ihr könnt sie gezielt ausrüsten und aufsteigen lassen. Aufgrund ihrer Spezialfähigkeiten sorgen sie im besten Fall für einen schlagkräftigen Mix.
Die ersten Kämpfe sind ein Kinderspiel, aber schon bald geht es hart zur Sache - am besten macht ihr einen Bogen um die Schwierigkeitsgrade "hart" oder "80er"...
Die ersten Kämpfe sind ein Kinderspiel, aber schon bald geht es hart zur Sache - am besten macht ihr einen Bogen um die Schwierigkeitsgrade "hart" oder "80er"...

Das Team von Ultra Runaway Games beschränkt sich grafisch und musikalisch zwar auf das Wesentliche, aber Paper Sorcerer ist überraschend stimmungsvoll und taktisch, hat einige witzige Dialoge sowie Überraschungen parat. Das Spiel bietet keine Sprachausgabe, die Texte sind komplett Englisch.

Einschätzung: gut

Letztes aktuelles Video: Debuet-Trailer


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+