Killing Floor 2: Early-Access-Update "Incinerate 'n Detonate" mit zwei weiteren Karten und Perks steht bereit - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Horror-Shooter
Release:
18.11.2016
18.11.2016
18.11.2016
kein Termin
Test: Killing Floor 2
68

“Killing Floor 2 ist ein nettes Koop-Gemetzel für zwischendurch, aber keine echte Alternative zu Left 4 Dead oder dem Horde-Modus aus Gears of War. ”

Test: Killing Floor 2
67

“Ein solides Zombie-Schlachtfest, das auf der PS4 aber ohne Server-Browser, Nutzer-Inhalte und eine vollständige Lokalisierung auskommen muss. ”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Killing Floor 2
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Miete dir jetzt deinen eigenen Killing Floor 2 Gameserver von 4Netplayers. Die KF2-Server können sofort gestartet werden. Teamspeak 3 Server gibt es optional dazu.

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Killing Floor 2: Early-Access-Update "Incinerate 'n Detonate" mit zwei weiteren Karten und Perks steht bereit

Killing Floor 2 (Shooter) von Tripwire Interactive
Killing Floor 2 (Shooter) von Tripwire Interactive - Bildquelle: Tripwire Interactive
Für die Early-Access-Version von Killing Floor 2 ist ein fast 4 GB großes Update veröffentlicht worden. Laut Tripwire Interactive wird damit der Umfang des bisherigen Spiels um knapp 50 Prozent erweitert. Zwei Karten (Evacuation Point und Catacombs) und zwei neue Perks (Feuerteufel und Zerstörung) kommen hinzu. Neben weiteren Steam-Workshop-Features, dem "After Action Report" und Verbesserungen am Audiosystem wurde u.a. der Berserker Skilltree komplett überarbeitet.

Change-Log:
  • Adding more than 50% more content to the game, available now players will be able to further explore the horrific world of KILLING FLOOR 2 with brand new content and features including the following:
  • 2 New Perks – Firebug and Demolitions, each with new weapons and grenades 
  • 2 New Maps – Evacuation Point and Catacombs 
  • New Weapons – More arsenal to destroy Zeds with such as the Dual 9mm Pistols 
  • Crossover Promotions:
    For players who own Chivalry – Playable Knight character with the Zweihänder sword
    For players who own Red Orchestra 2 – Anton Strasser playable character
  • NVIDIA PhysX Flex Technology – Featured for the first time ever in a game, KILLING FLOOR 2 incorporates this ground-breaking new technology (for NVIDIA GeForce 770’s and above cards)
  • Berserker Skill Tree – Complete overhaul revamps the Berserker skill tree to a whole new level 
  • After Action Report:
    -New system adding Team Awards, Personal Stats and Map Voting
    -Map Voting allows players to vote on the next map, winning map travels to server after
    -Kick Voting allows players to vote kick a player from the map
  • New Achievements 
  • Zed Hit Zones – Allows Areas on the Zeds to have different hit effects and vulnerabilities based on different zones 
  • New Steam Workshop functionality 
  • General Fixes and Improvements:
    Audio Fixes – Huge overhaul to improve audio system
    Old map and skill tree refinements such as the Commando skill tree
  • And Much More!

Letztes aktuelles Video: Incinerate n Detonate


Quelle: Tripwire Interactive

Kommentare

casanoffi schrieb am
@bwort:
Solange sich der Umstand nicht ändert, dass sich Entwickler/Publisher immer wieder nur auf Steam beschränken, werden auch solche Typen wie ich ihren Senf dazu abgeben :wink:
"Den Fortschritt verdanken wir den Nörglern. Zufriedene Menschen wüschen keine Veränderungen."
- Herbert George Wells
Und nun finde die Ironie an diesem Zitat ^^
bwort schrieb am
casanoffi hat geschrieben:Hatte mit dem ersten Teil sehr viel Spaß und hätte auf den zweiten echt Bock.
Und als ich auf die offizielle KF2-Seite kam und den "buy now" button sah, kam tatsächlich leise Hoffnung auf.
Aber weil das nur ein link zum Steam-Store ist -> drauf geschissen :-D

Puhhhh, gibts solche Typen wie dich immer noch? Die bei steam Spielen wirklich ihren Senf dazugeben müssen, weil sie es boykottieren? Juckt keine Sau mehr. Es ist 2015.
casanoffi schrieb am
Hatte mit dem ersten Teil sehr viel Spaß und hätte auf den zweiten echt Bock.
Und als ich auf die offizielle KF2-Seite kam und den "buy now" button sah, kam tatsächlich leise Hoffnung auf.
Aber weil das nur ein link zum Steam-Store ist -> drauf geschissen :-D
VitaminDark schrieb am
Klingt doch schon besser. Vor wenigen Tagen noch spielte ich mit dem Gedanken, KF2 zu erwerben. Diesen verwarf ich allerdings ziemlich rasch wieder nach dem Lesen einiger Kommentare auf Steam, aus denen hervorging, dass der Entwickler wohl für eine längere Zeit relativ knauserig mit wirklichem Content-Nachschub gewesen sei.
schrieb am

Facebook

Google+