Rise of the Tomb Raider: PC-Version erscheint Ende Januar + erste Screenshots - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Release:
13.11.2015
28.01.2016
11.10.2016
13.11.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Rise of the Tomb Raider
82

“Die PC-Version legt technisch nochmal zu und bietet darüber hinaus eine reaktionsfreudigere Steuerung als auf der Konsole - eine Top-Umsetzung!”

Test: Rise of the Tomb Raider
82

“Eine durchweg gelungene PS4-Umsetzung, die in der Jubiläums-Edition dank zusätzlicher Inhalte noch mehr Abenteuer- und Actionspaß bereitet.”

Test: Rise of the Tomb Raider
80

“Rise of the Tomb Raider klammert sich zu sehr an Elemente des Vorgängers und schwächelt bei den Kämpfen. Dank des stärkeren Fokus auf versteckte Gräber und Erkundung kehrt Lara aber allmählich wieder zu alter Stärke zurück. ”

Leserwertung: 78% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Rise of the Tomb Raider
Ab 36.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Rise of the Tomb Raider: PC-Version erscheint Ende Januar + erste Screenshots

Rise of the Tomb Raider (Action) von Square Enix / Microsoft
Rise of the Tomb Raider (Action) von Square Enix / Microsoft - Bildquelle: Square Enix / Microsoft
Die PC-Version von Rise of the Tomb Raider wird am 28. Januar 2016 als digitaler Download über Steam, den Windows Store, den Square Enix Store und andere digitale Plattformen für 49,99 Euro erscheinen. Im Einzelhandel soll das Spiel am 29. Januar 2016 zur Verfügung stehen, dies hat Square Enix soeben bestätigt. Vorbesteller können aus unterschiedlichen Vorbestellerpaketen mit Bonusinhalten wählen. Eine Collector's Edition, die neben einem Season Pass für DLC-Inhalte, unter anderem eine ca. 30 cm große Statue von Lara Croft sowie Nachbildungen von Laras Tagebuch und Halskette enthält, wird in begrenzter Stückzahl zur unverbindlichen Preisempfehlung von 129,99 Euro erhältlich sein.

Die Entwickler von Crystal Dynamics und Nixxes Software versprechen "Unterstützung für Windows 10", 4K-Bildschirmauflösungen sowie VXAO-Technologie von NVIDIA (zum erstem Mal in einem Spiel überhaupt). "Die Veröffentlichung für PC baut auf den positiven Erfahrungen aus unserer sehr erfolgreichen Partnerschaft mit Microsoft zum Launch für Xbox One und Xbox 360 auf", so Scot Amos, Co-Studioleiter bei Crystal Dynamics. "PC-Spieler sind leidenschaftlich mit ihrer Plattform verbunden - wir sind uns sicher, dass sie die Version für ihr System mit Freude erwarten", so Ron Rosenberg, Co-Studioleiter bei Crystal Dynamics.

Screenshot - Rise of the Tomb Raider (PC)

Screenshot - Rise of the Tomb Raider (PC)

Screenshot - Rise of the Tomb Raider (PC)

Screenshot - Rise of the Tomb Raider (PC)

Screenshot - Rise of the Tomb Raider (PC)

Screenshot - Rise of the Tomb Raider (PC)


Letztes aktuelles Video: Baba Yaga-Trailer


Quelle: Square Enix

Kommentare

Ryo Hazuki schrieb am
MesseNoire hat geschrieben:
Ryo Hazuki hat geschrieben:Nach Witcher 3 das beste Spiel 2015 für mich!
Viel Spaß damit PCler!

Oh ja, ganz starker Titel und ich wünsche mir vom Herzen, dass Uncharted sich da was abguckt und ebenfalls mehr in Erkundungstouren abdriftet und die Gegnerwellen und Ballereien mal zu 80% zurückfährt. War nach dem eher durchwachsendem Reboot wirklich eine Sensation.

Bin echt mal gespannt ob Uncharted wieder nur das selbe im neuen Gewand wird. Teil 3 war schon extrem schwach.
MrPink schrieb am
Sogar noch besser, Maxwell 2.0 exklusiv, was in Anbetracht, dass Crytechs SVOTI bereits ab Kepler und GCN läuft, noch überzeugender rüberkommt.
Wie es sich nun mit VXAO verhält, bleibt abzuwarten.
Temeter  schrieb am
MrPink hat geschrieben:Zu VXAO gibts leider noch keine handfesten Informationen, aber zumindest VXGI ist ziemlich interessant:
https://www.youtube.com/watch?v=_E1oVl2d01Q

Schaut sehr interessant aus, aber auch Nvidia-only? Deren ganzer Exklusiver Unsinn bringt letzlich doch niemanden weiter.
MrPink schrieb am
Eirulan hat geschrieben:Was zum Geier ist VXAO..?
Weiterentwicklung von HBAO+?

*repariert
So ziemlich.
Das ist für Ambient Occlusion das, was VXGI für die Beleuchtung ist.
Über Voxelabtastung die Genauigkeit der Umgebungsverdekung steigern.
Zu VXAO gibts leider noch keine handfesten Informationen, aber zumindest VXGI ist ziemlich interessant:
https://www.youtube.com/watch?v=_E1oVl2d01Q
Crytech hat eine ähnliche Technologie names SVOTI, welche ebenfalls sehr vielversprechend ist:
https://www.youtube.com/watch?v=PEfqtOYjolE
schrieb am

Facebook

Google+