Assassin's Creed: Rogue: PC-Version erscheint im März; Systemanforderungen; Eye-Tracking-Unterstützung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Release:
13.11.2014
10.03.2015
13.11.2014
Test: Assassin's Creed: Rogue
63
Test: Assassin's Creed: Rogue
67
Test: Assassin's Creed: Rogue
63
Jetzt kaufen ab 10,86€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Assassin's Creed: Rogue
Ab 13.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Assassin's Creed: Rogue - PC-Version erscheint im März; Systemanforderungen; Eye-Tracking-Unterstützung

Assassin's Creed: Rogue (Action) von Ubisoft
Assassin's Creed: Rogue (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Aktualisierung vom 6. Februar 2015, 15:40 Uhr:

Ubisoft liefert bereits jetzt den Trailer zum Verkaufsstart (siehe unten). Dieser zeigt Eindrücke des Assassinen Shay Patrick Cormac, der sich auf die Seite der Templer schlägt.

Ursprüngliche Nachricht vom 5. Februar 2015, 18:16 Uhr:

Die PC-Version von Assassin's Creed: Rogue wird am 10. März 2015 erhältlich sein. Die Umsetzung stammt von Ubisoft Kiew. Zudem haben sich die Entwickler mit "Tobii Tech" zusammengetan, um die Eye-Tracking-Technologie irgendwie in den Spielablauf zu integrieren. "Es ist das erste Spiel dieser Größe, das diese komplett neue Eingabemöglichkeit mit Tastatur und Maus verbindet. Spieler, die SteelSeries Sentry (mit Tobii Eye-Tracking) beim Spielen von Assassin's Creed: Rogue verwenden, können so intensiver ins Spiel eintauchen: Wenn der Spieler nach links oder rechts auf dem Bildschirm blickt, schwenkt die Kamera, um die Erkundung des nun sichtbaren Gebiets zu erleichtern. Dadurch entsteht der Eindruck eines 'unendlichen Bildschirms'", heißt es von Ubisoft.

Spieler, die eine Edition von Assassin's Creed: Rogue für PC im Uplay-Shop vorbestellen, erhalten zusätzlich eines von sieben Assassin's-Creed-Spielen ihrer Wahl. Vorbesteller der digitalen PC-Version wird außerdem der Zugang zu zwei weiteren Bonus-Paketen gewährt: "Die Belagerung von Fort de Sable" und "Der Entdecker". Darüber hinaus ist eine Sammleredition im Uplay-Shop erhältlich. Diese enthält eine Sammlerbox, ein Artbook, drei Lithographien in einem Umschlag und den Soundtrack zum Spiel. Hinzu gesellen sich eine Einzelspieler-Mission und weitere Gegenstände (Rüstungen und Waffen).

Systemanforderungen:
  • Betriebssystem: Windows 7 SP1 oder Windows 8/8.1 (64-bit)
  • Prozessor: Intel Core2Quad Q6600 @ 2,4 GHz oder AMD Athlon II X4 620 @ 2,6 GHz
  • RAM: 2 GB
  • Grafikkarten: nVidia GeForce GTS450 oder AMD Radeon HD5670 (1024MB VRAM) oder Intel HD4600
  • Festplattenspeicher: 11,4 GB
  • Unterstütze Grafikchipsätze:
    -NVIDIA GeForce GTS 450 or better, GeForce 500, 600, 700, 900 series
    -AMD Radeon HD 5670 or better, Radeon HD 6000, 7000, R7, R9 series
    -Intel HD4600, HD5200
    (Note: Laptop versions of these cards may work but are NOT officially supported.)





Quelle: Ubisoft
Assassin's Creed: Rogue
ab 10,86€ bei

Kommentare

Azurech schrieb am
m85nrw hat geschrieben:...hinzu gesellen sich neben einer fünfminütigen Einzelspieler Mission, ein Blatt Toilettenpapier im AC Design und ein Taschentuch für die herzzerreißende Story
Seit wann hat AC einen geringen Content? :?
m85nrw schrieb am
...hinzu gesellen sich neben einer fünfminütigen Einzelspieler Mission, ein Blatt Toilettenpapier im AC Design und ein Taschentuch für die herzzerreißende Story
schrieb am

Facebook

Google+