Adventure Y: Ein neues Baldur's Gate - aber kein Baldur's Gate 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Entwickler: Beamdog
Publisher: -
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Adventure Y: Ein neues Baldur's Gate - aber kein Baldur's Gate 3

Das kanadische Studio Beamdog, das für die Enhanced Edition beider Baldur's Gate sowie von Icewind Dale verantwortlich zeichnet, arbeitet an einem neuen Baldur's-Gate-Abenteuer - derzeit Adventure Y genannt. Das haben die Entwickler auf ihrem Blog bestätigt.

Das Spiel soll eine Brücke zwischen Baldur's Gate und Baldur's Gate 2 schlagen und genau wie seine Vorgänger die Infinity-Engine nutzen. Mehr verrät Beamdog noch nicht. Mitte des Jahres sollen weitere Informationen folgen.


"Für die Veröffentlichung haben wir etwas Besonderes geplant - etwas Größeres als wir bisher je gemacht haben", so der Blog-Eintrag, der zudem auf eine Reihe vom Bildschirm abfotografierter Screenshots im offiziellen Forum verweist.

Ein Baldur's Gate 3 soll Adventure Y allerdings nicht sein. Beamdog stellt klar: "Wir müssten lügen, würden wir sagen, dass wir nie über ein Baldur's Gate 3 nachgedacht haben, also werden wir das nicht tun. Wir werden allerdings sagen, dass sich noch nichts mit Bezug zu BG3 oder einem [Dungeons&Dragons-]Spiel der fünften Edition in Arbeit befindet."

Um die Zeit der gamescom herum will Beamdog zudem Informationen über ein weiteres Projekt öffentlich machen. Dabei soll es sich um etwas anderes handeln als das Studio in der Vergangenheit gemacht hat.

Quelle: Beamdog

Kommentare

fourplay594597 schrieb am
Klingt für mich nach 6 Stunden DLC Spielzeit für Vollpreis.
Low Budget wie die EE nur in Englisch etc
Rolliger Rollmops schrieb am
Wenn sie es Baldur's Gate 3 nennen, würden die Erwartungen durch die Decke schießen, und weil man an die Genialität eines BG2 eh nicht herankommt, wäre die Enttäuschung quasi vorprogrammiert. Ich freu mich trotzdem drauf, schon allein weil es die Infinity Engine ist :)
adventureFAN schrieb am
Doch, mittlerweile sind die EEs doch ganz gut.
Nur zum Release waren sie noch bugverseucht.
Ich wünsch mir aber ganz doll ne Tablet-Version von Planescape:Torment <3
Paranidis68 schrieb am
Schaffen die eh nicht. Für ein so großes RPG braucht man Jahre und die werden von denen sicher nicht da reingesteckt.
Divinity ,das selbst schon nicht schlecht ist, hat auch keinen derartigen Tiefgang gehabt. Obwohl es kein schlechtes Spiel ist. Denen traue ich im Nachfolger so einiges zu.
Außerdem hat Beamdog ja gezeigt, was sie unter HD verstanden haben. Aber das ist ja was anderes. Die Charaktere, die eingefügt wurden, waren sicher brauchbar, aber ein ganzes Spiel, ne.
Hunt B schrieb am
Ok ... ich bin skeptisch. Die Enhanced Editions waren ja nicht so der Hammer, oder? Gut, über die erzählerischen Fähigkeiten sagt das allerdings auch nichts aus.
Ach ja, und "Adventure Y" finde ich auch scheiße. :ugly: Hoffe mal das ist nur der Arbeitstitel.
schrieb am

Facebook

Google+