Rain of Reflections: Finsteres Cyberpunk-Rollenspiel aus Schweden angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Lionbite Games
Publisher: -
Release:
2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Rain of Reflections: Finsteres Cyberpunk-Rollenspiel aus Schweden

Rain of Reflections (Rollenspiel) von
Rain of Reflections (Rollenspiel) von - Bildquelle: Lionbite Games
In der dystopischen Zukunft von Rain of Reflections scheint offenbar ähnlich selten die Sonne wie im skandinavischen Winter: Der neu gegründete schwedische Entwickler Lionbite hat heute angekündigt, dass er an einem finsteren Cyberpunk-Rollenspiel arbeitet. Rain of Reflections soll eine "noireske" Geschichte erzählen, die sich um drei Protagonisten dreht - zwei davon sind weiblich. Als Schauplatz dient eine futuristische, dystopische Stadt mit mehreren sozialen Klassen.

Screenshot - Rain of Reflections (PC)

Screenshot - Rain of Reflections (PC)

Screenshot - Rain of Reflections (PC)

Screenshot - Rain of Reflections (PC)

Screenshot - Rain of Reflections (PC)

Screenshot - Rain of Reflections (PC)

Screenshot - Rain of Reflections (PC)

Screenshot - Rain of Reflections (PC)

Moralische Entscheidungen sollen eine wichtige Rolle spielen. Auf Grinding, repetitive Kämpfe oder Audiologs wollen die Entwickler laut Pressemitteilung verzichten. Das Kampfsystem dreht sich um die Moral-Mechanik, Ablenkungsmanöver und geschickte Gesprächsführung - so dass sich eine Vielzahl der Kämpfe auch vermeiden lässt. Als Erscheinungsjahr wird 2016 angegeben; zunächst nur für PC, andere Plattformen könnten aber folgen.

Letztes aktuelles Video: Announcement-Teaser


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Sarkasmus schrieb am
Zero Enna hat geschrieben:
DeinPapa hat geschrieben:Am anfang nur für PC? Wie altmodisch, sind die 90 zurück? Sicher ein Flop Kandidat
das nächste mal vllt sarkasmus-tags nutzen sonst nimmt man deinen kommentar noch ernst
Hier benutzt niemand mich als Tag, klaro? :zoff:
Zero Enna schrieb am
hmm, ich bin gerne fies zu leuten. die einen kennen mich und von denen krieg ichs auch wieder zurück, die anderen hassen mich :D
LePie schrieb am
Ganz ehrlich, ich mach mir mittlerweile keinen Kopp mehr darum, ob so etwas nun sarkastisch gemeint sein könnte oder nicht, denn hinterher ist das wieder so ein Fall, bei dem die Messung das Ergebnis verändert:
Bild
Zero Enna schrieb am
DeinPapa hat geschrieben:Am anfang nur für PC? Wie altmodisch, sind die 90 zurück? Sicher ein Flop Kandidat
das nächste mal vllt sarkasmus-tags nutzen sonst nimmt man deinen kommentar noch ernst
adventureFAN schrieb am
Hat der sich jetzt echt angemeldet um diesen Troll-Satz zum Besten zu geben?
Verrückte Leute gibts...
schrieb am

Facebook

Google+