Decay - The Mare: Horror-Adventure erscheint am Freitag den 13. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Adventure
Release:
13.02.2015
Test: Decay - The Mare
66

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Decay - The Mare
Ab 7.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Decay - The Mare: Horror-Adventure erscheint am Freitag den 13.

Decay - The Mare (Adventure) von Daedalic Entertainment
Decay - The Mare (Adventure) von Daedalic Entertainment - Bildquelle: Daedalic Entertainment
Daedalic Entertainment und Shining Gate Software werden am 13. Februar 2015 das Horror-Adventure Decay - The Mare für 9,99 Euro über Steam, GOG und andere digitale Download-Portale veröffentlichen. Eine Box-Version wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz für 14,99 Euro (UVP) in Kooperation mit F+F Distribution ab dem 20. März angeboten.

In Decay - The Mare schlüpfen die Spieler in die Rolle von Sam, einem Drogenabhängigen, der in einer Einrichtung namens "Reaching Dreams" landet, um sein Drogenproblem und sein Leben wieder in den Griff zu bekommen. "Aber schon während seiner ersten Nacht dort geht etwas gehörig schief und Sam steckt in einem nicht enden wollenden Albtraum fest. Decay - The Mare ist ein psychologisches Horror Adventure in 3D und eine Hommage an Resident Evil und die Silent Hill-Spiele sowie Horror Adventures wie Phantasmagoria, The 11th Hour und Gabriel Knight", heißt es von Daedalic Entertainment.

Das Horror-Adventure besteht aus drei Episoden. Es wird auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, brasilianisches Portugiesisch, Japanisch, Koreanisch sowie Chinesisch erhältlich sein.

Screenshot - Decay - The Mare (PC)

Screenshot - Decay - The Mare (PC)

Screenshot - Decay - The Mare (PC)

Screenshot - Decay - The Mare (PC)

Screenshot - Decay - The Mare (PC)


Quelle: Daedalic Entertainment

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+