Ragnarök Online: Download: Episode 10.2 Lighthalzen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Gravity Corp. & Lee Myoungjin
Publisher: Gravity Corp.
Release:
kein Termin

Leserwertung: 85% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Ragnarok Online Episode 10.2

Ragnarök Online (Rollenspiel) von Gravity Corp.
Ragnarök Online (Rollenspiel) von Gravity Corp. - Bildquelle: Gravity Corp.

Die Erweiterung "Lighthalzen" für Ragnarok Online Europe kann mittlerweile runtergeladen werden. Das Upgrade enthält Lighthalzen (erreichbar via Flugzeug vom Juno-Airport), Juperos Dungeon (Eingang im Juno field 7), Homunculus, neue Rebirth-Skills, Quests, Gegner und Frisuren. Die euRO-Server werden am 27. Juli mit dem Update aktualisiert.

Download: Episode 10.2 Lighthalzen (Upgrade) (74,9 MB)

Wichtig: Alle Spieler, die noch den Einbroch-Spielclient (Episode 10.1) benutzen, müssen die Erweiterung für den Client vor dem Releasetermin (27. Juli) runtergeladen und installiert haben, andernfalls kommen sie nicht ins Spiel.


Kommentare

Balmung schrieb am
Shinoo hat geschrieben:Naja aber ne Größere Menge zu dem Preis wäre schon fairer.
Also mir haben die 30 Stunden für 5,95 Euro für einen Monat gereicht, da ich nicht mehr so intensiv gespielt habe. Vorallem muss man es auch so sehn: 1 Monat kostet doppelt so viel, womit Du im Monat schon mehr als 60 Stunden spielen musst, damit sich gekaufte Spielzeit nicht mehr lohnt, sich dafür aber 1 Monat lohnt. mit 60 Stunden kann ich täglich 2 Stunden spielen, wenn ich aber eh nicht täglich spiele, sondern nur alle paar Tage mal, kann ich schon einige Stunden jeweils spielen. Ein riesen Vorteil kommt aber auch noch hinzu: 30 Stunden sind 30 Stunden, davon geht nie etwas verloren, ich hab also echte 30 Stunden, die ich abspielen kann wann ich will, auch erst nach 6 Monaten, wenn ich halt mal eine längere Pause machen will. Ein Monat ist aber nur ein Monat, egal ob ich täglich spiele oder gar nicht, wenn mir was dazwischen kommt und ich kaum spiele, hab ich fast das doppelte von so einem 30 Stunden Packet an Geld zum Fenster rausgeworfen.
Von daher, wenn man sich das mal richtig überlegt, dann sind die 30 Stunden für 5,95 Euro doch deutlich mehr Wert, als es auf den ersten Blick aussehen mag. Und selbst wenn ich mal in einem Monat besonders viel Spiele, dann zahl ich halt für 3 Pakete (90Std), was ich aber dann in anderen Monaten lässig wieder reinhole. Wer natürlich immer genau weiss, das er immer intensiv RO zocken wird und immer auch dafür Zeit haben wird, der ist mit dem Monats Abo besser dran.
SlainAndara schrieb am
Was RO gibt es noch immer, das habe ich vorm halben Jahrzehnt mal eine gute Zeit gespielt gehabt. Ja Bilder habe ich sogar auch noch, gleich mal eins zeigen.
Bild
Master Dark Lord... :lol:
Pennywise schrieb am
Naja aber ne Größere Menge zu dem Preis wäre schon fairer.
Aber bin mal gespannt bei Lighthalzen soll es ja das Große Comeback geben.
Soviele leute die zurückkommen wollten.
Bin mal gespannt ob das Loki noch retten kann.
Balmung schrieb am
Ein Grund mehr mal wieder euRO anzuwerfen, installiert hab ich es ja immer, nur war ich schon seit einigen Wochen nicht mehr online, dank gekauften Spielstunden kann ich aber jederzeit rein ohne Geld zu verschleudern. Ich wünschte mir andere MMORPGs würden es anbieten Spielzeit kaufen zu können. ;)
schrieb am

Facebook

Google+