ARK: Survival Evolved: Early-Access-Update mit Terror-Vogel und Enterhaken - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Studio Wildcard
Publisher: Studio Wildcard
Release:
Q1 2017
Q1 2017
Q1 2017
Q1 2017
Q1 2017
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: ARK: Survival Evolved
 
 
Vorschau: ARK: Survival Evolved
 
 
Vorschau: ARK: Survival Evolved
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote


Miete dir jetzt deinen eigenen ARK: Survival Evolved Server von 4Netplayers. Die ARK-Server werden sofort freigeschaltet und du kannst in die Schlacht. Alle Besteller erhalten einen Teamspeak 3 Server kostenlos mit dazu.

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

ARK: Survival Evolved: Early-Access-Update bringt Terror-Vogel und Enterhaken

ARK: Survival Evolved (Action) von Studio Wildcard
ARK: Survival Evolved (Action) von Studio Wildcard - Bildquelle: Studio Wildcard
Für die Early-Access-Version (PC) von ARK: Survival Evolved ist ein weiteres Update verfügbar, das nicht nur eine (lange versprochene) Allianz zwischen kleineren Stämmen ermöglicht, sondern ebenfalls das Bestiarium mit dem zähmbaren "Terror Bird" (Phorusrhacidae Rapidesultor) erweitert. Neu ist auch ein Enterhaken (Grappling Hook). Mit diesem Werkzeug kann man sich an fliegende Kreaturen dranhängen, Felswände hochklettern oder anderen Schabernack treiben.

Letztes aktuelles Video: Terror Bird Grappling Hook


Today's ARK update also includes:
  • Tribe Alliances (PvE and PvP): Yes, finally, small Tribes can band together against larger ones!
  • Fishing Upgrade: Coelacanth Nutritia, common name Coel, are now different sizes (and give different amount of resources depending on the fish size...gives the rare chance of a super-large catch!) 
  • Fully Localizable Game Text: Now you can crowd-source translation and dynamic fonts for any language without Modding/TC's! 
  • All Current Items added to the Master Items ID array

Quelle: Studio Wildcard

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+