Valhalla Hills: Early-Access-Update bringt "Freies Spiel" und überarbeitet die Bedürfnisse "Schlafen und Essen" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Aufbau-Strategie
Entwickler: Funatics
Publisher: Daedalic
Release:
02.12.2015
02.12.2015
02.12.2015
kein Termin
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Valhalla Hills
68

“Weder Fisch noch Fleisch: Valhalla Hills fehlt es trotz gelungener Aufbau-Ansätze an Vielfalt, Tiefgang und Abwechslung.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Valhalla Hills
Ab 24.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Valhalla Hills - Early-Access-Update bringt "Freies Spiel" und überarbeitet die Bedürfnisse Schlafen und Essen

Valhalla Hills (Strategie) von Daedalic
Valhalla Hills (Strategie) von Daedalic - Bildquelle: Daedalic
Für Valhalla Hills von Daedalic Entertainment und Funatics ist das nächste Early-Access-Update veröffentlicht worden. Mit dem Update wird der Spiel-Modus "Freies Spiel" (alle Gebäude freigeschaltet) hinzugefügt und darüber hinaus die Wikinger-Bedürfnisse "Essen und Schlafen" überarbeitet. Zusätzlich sind Bugfixes, Balance-Anpassungen und Halloween-Deko mit dabei.

Futtern & Pennen
Die Bedürfnisse der Wikinger wurden komplett überarbeitet (Schlafen & Essen). Jeder Wikinger hat nun bei Schlaf & Nahrung einen Wertebereich von 0 bis 25. Beim Schlaf bedeutet 0: der Wikinger ist wach, alles prima. 25 bedeutet: er ist extrem müde. Beim Essen bedeutet 0: 'satt' und 25: 'Wikinger verhungert'. Bisher verbrauchten die Wikinger bei verschiedenen Aktionen Energie (z.B. beim Laufen, Tragen, wenn Zeit verging etc.). Das gibt es nun so nicht mehr. Der Verbrauch ist nun direkt und nachvollziehbar an Aktionen oder Tageszeiten gebunden:

  • SCHLAF-VERBRAUCH: jeden Abend steigt die Müdigkeit um 4 Punkte. Außerdem erhöht sich die Müdigkeit jedes Mal, wenn der Wikinger arbeitet oder Waren trägt.
  • SCHLAF-REGENERIERUNG: ist die Müdigkeit eines Wikingers über 15 Punkte gestiegen, so will er schlafen. Er sucht sich dann einen Schlafplatz auf der Karte oder - wenn er eines besitzt - er geht zu seinem Wohnhaus. Beim Schlafen auf der der Karte verringert sich die Müdigkeit alle 5 Sekunden um gerade einmal 2 Punkte. Beim Schlafen im Wohnhaus reduziert sich die Müdigkeit alle 5 Sekunden um stolze 5 Punkte. Es ist also viel effektiver, wenn der Wikinger ein Zuhause hat, in dem er schlafen kann!
  • Sobald der Wikinger ausgeschlafen hat, wird weiter gearbeitet.

  • NAHRUNG VERBRAUCH: jeden Morgen steigt der Hunger um 1 Punkt. Auch pro Arbeitsvorgang steigt der Hunger. Leichte Arbeiten, wie das Einlagern von Waren, steigern den Hunger um einen Punkt. Harte Arbeiten, wie beispielsweise in den Minen, steigern den Hunger um 6 Punkte.
  • NAHRUNG REGENERIERUNG: steigt der Hunger über 15 Punkte, so will der Wikinger essen. Er sucht dann um seine aktuelle Position herum nach Nahrung.
  • Die verschiedenen Nahrungsprodukte sind nun unterschiedlich wertvoll (bisher war jede Nahrung gleichwertig):
    -Pilze reduzieren den Hunger pro gegessenem Stück um 3 Punkte
    -Beeren reduzieren den Hunger um 4
    -Fisch reduziert den Hunger um 5
    -Fleisch reduziert den Hunger um 6
    -Brot reduziert den Hunger um 8
    -Sandwiches reduzieren den Hunger um 10 Punkte

Neuer Spielmodus: "Freies-Spiel"
  • Beim Start einer neuen Karte kann man nun zwischen "Normaler Modus" und "Freies Spiel" Modus wählen. Der "NORMALE MODUS" ist der bisherige Spielmodus: es beginnt sehr einfach und die Level werden hier nur mit jenen Spielelementen generiert, die du bereits freigeschaltet hast. Du hast auch nur jene Gebäude zur Verfügung, die du bereits freigespielt hast. Durch deine Aktionen im Spiel werden nach und nach neue Spielelemente und Achievements freigeschaltet. Und nur in diesem Modus sammeln deine Wikinger Ehre!
  • Im "FREIES-SPIEL" Modus sind alle Elemente des Spieles sofort verfügbar: der Berg ist vielfältiger, die Gegner sehr gefährlicher und du kannst alle Gebäude sofort bauen. Allerdings kannst du in diesem Modus keine weiteren Spielelemente freischalten. Auch sammeln seine Wikinger in diesem Modus keine Ehre.

Halloween
  • Die Geister von Halloween sind auch in Valhalla Hills angekommen

Friedhöfe
  • Ab und an gibt es auf den Bergen nun Friedhöfe, die von Skelett-Kriegern bewacht werden.

Fortschritt
  • Wir haben den Fortschritt bei den Freischaltungen beschleunigt. Man kann nun schneller größere Karten spielen. Auch stehen Farmer/Bäcker früher zur Verfügung.

WIKINGER
  • Der Jäger jagt nun immer das nächste Tier in der Nähe - egal, ob Hase oder Wolf.
  • Der Holzfäller sammelt nun erstmal Stämme ein, bevor er neue Bäume fällt.
  • Die Eiswikinger und die wilden Tiere haben Frieden geschlossen. Sie greifen sich nun nicht mehr gegenseitig an.
  • Die Wikinger müssen nicht mehr so nah ran an ein Portal, um es öffnen zu können.
  • Der Geologe findet nun auch immer zumindest Steine unter der Erde. Ein Minenarbeiter kann diese dann abbauen.
  • Soldaten langweilen sich nicht mehr. Sie sind immer auf der Hut.
  • Die Militär-Camps können nun auch an steilen Stellen gebaut werden. So erreichen deine Soldaten nun auch bisher unzugängliche Stellen.
  • Soldaten reagieren nun direkt darauf, wenn ihr Camp verschoben wird.

UI
  • Du kannst einen Wikinger nun über ein eigenes Beobachtungsfenster ständig im Blick behalten. Hinweis: diese Funktion verbraucht recht viel Rechenleistung. Sollte dein Computer dadurch langsam werden, solltest du auf diese Funktion besser verzichten.
  • Geologenschilder sind nun anklickbar. Es wird dann der hier gefundenen Rohstoff angezeigt.
  • Die Anzahl deiner Wikinger wird nun ständig angezeigt.
  • In den Tooltipps von Ressourcen sieht man nun eine Nährwertangabe.
  • Das Infofenster der Opferstätte zeigt nun an, falls es keine Opferungen mehr gibt weil das Zielportal bereits geöffnet wurde.
  • Man kann den Löschvorgang für ein Profil nurnoch bestätigen, wenn auch der korrekte Text eingegeben wurde.

OPTIONEN
  • Man kann in den Optionen nun einstellen, ob das Mausrad an die Stelle scrollen soll, wo der Mauscursor sich befindet, oder ob in die Bildschirmmitte gescrollt werden soll.


GRAFIK
  • Tiefenunschärfe verbessert nun den optischen Eindruck (in den Grafikoptionen ein-/ausschaltbar. Wird ab Einstellung "mittel" aktiviert uns ist beim nah heranzoomen zu sehen).
  • Die Wikinger vergießen nun (Kunst-)blut. Ist in den Grafikoptionen ein-/ausschaltbar.
  • Es wurden kleinere Anpassungen an der Hauptfigur vorgenommen.
  • Die Wikinger waren im Fitnessstudio - immer noch kein Sixpack, aber es wird ;o) Als kleine "Nebenwirkung" der Abmagerungskur schauen sie grimmiger. Aber wer tut das nicht, wenn der Hunger kommt?
  • Es gibt einen neuen russischen Schmuck Font.

VERSCHIEDENES
  • Fix: die Zoomgeschwindigkeit für zoom-in und zoom-out ( Mausrad ) wurde angeglichen.
  • Die Kamerasteuerung passt sich besser dem Boden an.
  • Man kann verschiebbare Gebäude nun einfach mit einem Rechtsklick auf die Landschaft verschieben, nachdem man sie selektiert hat.
  • Ein Nachschublager lagert nun 10 Malzbier & 10 Gold.
  • Opferungen am Altar bringen nun auch allen Wikingern Ehre.
  • Es wird kälter. Dadurch verrotten verderbliche Waren nun ein wenig langsamer.

Letztes aktuelles Video: Trailer


Quelle: Daedalic Entertainment und Funatics

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+