Devilian: Trion Worlds stellt den Schattenjäger und Beschwörerin vor - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Bluehole
Publisher: Trion Worlds
Release:
10.12.2015

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Devilian: Trion Worlds stellt den Schattenjäger und Beschwörerin vor

Devilian (Rollenspiel) von Trion Worlds
Devilian (Rollenspiel) von Trion Worlds - Bildquelle: Trion Worlds

Das Action-Rollenspiel Devilian wird Charaktere anbieten, die eine Mischung aus Teufel und Menschen sind und sich in folgende vier Klassen aufteilen: Berserker, Beschwörerin, Kanonierin und Schattenjäger. Nach der Kanonierin stellen folgende zwei Videos den Schattenjäger und die Beschwörer vor.

Die Beschwörerin hat die Macht über die Elemente. Diese Magier-Klasse kann unter anderem mit Blitzen und Feuerbällen werfen, Gegner einfrieren, Hagel und Feuerstürme beschwören und besitzt in ihrer teuflischen Form noch zusätzliche Angriffsarten.


Letztes aktuelles Video: Evoker

 Der Schattenjäger ist quasi die „Ninja-Klasse“ von Devilian. Er kann sich auf riesige Wurfsterne, den Meuchelmord, Kettenangriffe oder Teleportationsangriffe spezialisieren. Das Video zeigt all seine Angriffsarten.

 


Kommentare

Pioneer82 schrieb am
Naja der Entwickler ist ein Substudio von Bluehole, die Tera gemacht haben. Eigentlich haben Trion und Bluehole überwiegend gutes auf die Beine gestellt. Von daher bin ich relativ optimistisch.
Todesglubsch schrieb am
Roadrunner M33P hat geschrieben:Ich kenne jetzt nur Rift von Trion Worlds und finde das Spiel als Free to Play Titel sehr umfangreich.
Das lief ja auch vorher mit Abomodell, unter dem auch ein (zwei?) Add-ons rauskamen. Zudem war der Grundumfang schon recht groß. Wundert mich also nicht :)
SectionOne schrieb am
Ist diese Steuerung eigentlich deren ernst? Entweder ich bewege meinen Charakter mit Mausklick, muss dann aber alle Skills per Hotkeys auslösen (Ja, auch den Standard Angriff) oder aber ich steuere den Charakter mit WSAD und löse die Skills mit der Maustaste aus. Beides spielt sich total verkrampft. Kann es sein das man die Steuerung ursprünglich für Gamepads entworfen hat? So fühlt es sich irgendwie an!
Roadrunner M33P schrieb am
Ich kenne jetzt nur Rift von Trion Worlds und finde das Spiel als Free to Play Titel sehr umfangreich. Es hat ein faires Shopsystem welches zumindest nicht Pay to Win ist.
PBSDrakon schrieb am
Na klar wer dafür zahlen will und die Kohle hat soll es machen aber bitte kein kommentare eh ich habe dafür 500$ bezahlt und will spaß habe,, Ist ja immer noch was anderes als world of tanks bischen bunt und verzaubernd oder kann man die tanks auch schon anmalen :).
schrieb am

Facebook

Google+