Bus-Simulator 16: OMSI-Konkurrent von Astragon - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: stillalive studios
Release:
02.03.2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Bus-Simulator 16
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Bus-Simulator 16: OMSI-Konkurrent von Astragon

Bus-Simulator 16 (Simulation) von Astragon Entertainment
Bus-Simulator 16 (Simulation) von Astragon Entertainment - Bildquelle: Astragon Entertainment
Astragon und die Innsbrucker stillalive studios haben mit dem Bus-Simulator 16 einen neuen OMSI-Konkurrenten mit offizieller MAN-Lizenz im Programm, in den man auf der gamescom erste Einblicke gewährte:

Screenshot - Bus-Simulator 16 (PC)

Screenshot - Bus-Simulator 16 (PC)

Screenshot - Bus-Simulator 16 (PC)

Screenshot - Bus-Simulator 16 (PC)

Screenshot - Bus-Simulator 16 (PC)

Screenshot - Bus-Simulator 16 (PC)

Screenshot - Bus-Simulator 16 (PC)

Screenshot - Bus-Simulator 16 (PC)

Screenshot - Bus-Simulator 16 (PC)

Screenshot - Bus-Simulator 16 (PC)

Screenshot - Bus-Simulator 16 (PC)

Weiter heißt es: "Im Bus-Simulator 16 schlüpft der Spieler in die Rolle eines in einer riesigen deutschen Stadt operierenden Unternehmers. In dieser Eigenschaft legt er nicht nur selbst Hand ans Steuer seiner Linienbusse, sondern erstellt auch detaillierte Fahrpläne und trägt dafür Sorge, dass seine Passagiere stets sicher an ihre bevorzugten Ziele befördert werden. Dank des integrierten Ruf-Systems ist dabei aber nicht nur Pünktlichkeit Trumpf. Genau wie im echten Leben eines Busfahrers gilt es, nicht nur die Steuerung der Fahrzeuge zu beherrschen sowie die Verkehrsregeln oder den Fahrplan einzuhalten, sondern auch mit den Fahrgästen zu kommunizieren, sich um den Verkauf der Fahrkarten zu kümmern, mit den unterschiedlichsten Launen der Passagiere umzugehen und vieles mehr. Je besser der Spieler all dies bewältigt, desto besser wird sein Ruf, was sich wiederum in der Beliebtheit seiner Buslinien widerspiegelt und ihm dabei hilft, sein Unternehmen zu finanziellem Erfolg zu führen und sich mit der Zeit immer mehr und bessere Busse leisten zu können!"

Die Verkehrssimulation soll Ende des Jahres sowohl im Handel als auch als Download für PC und Mac OS erscheinen.

Quelle: Astragon

Kommentare

casanoffi schrieb am
Sollte man hier in der Stadt evtl. den Busfahrern als Schulungsvideo aufbrummen, wie man mit Fahrgästen umzugehen hat. Die Busfahrer hier in München sind immer wieder sowas von herzerfrischend freundlich, dass man sich als Fahrgast direkt in den Bus übergeben könnte ^^
schrieb am

Facebook

Google+