Seven: The Days Long Gone: Demo des Rollenspiels veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Fool's Theory
Publisher: Imgn.pro
Release:
01.12.2017
Test: Seven: The Days Long Gone
65

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Seven: The Days Long Gone
Ab 26.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Seven: The Days Long Gone - Demo des Rollenspiels veröffentlicht

Seven: The Days Long Gone (Rollenspiel) von Imgn.pro
Seven: The Days Long Gone (Rollenspiel) von Imgn.pro - Bildquelle: Imgn.pro
Fool's Theory (Entwickler) und IMGN.PRO (Publisher) sind der Ansicht, dass sie zwei Monate nach dem Verkaufsstart von Seven: The Days Long Gone die größten Probleme und Balance-Macken mit Patches beheben konnten und nun die Zeit reif sei, eine Demo zu veröffentlichen. Die Demo, die den kompletten Prolog enthält, kann bei GOG.com oder Steam runtergeladen werden. Zudem wird das Rollenspiel eine Woche lang mit 30%-Rabatt angeboten.

"Seven: The Days Long Gone received accolades at launch for our ambitious goals of pushing the traditional Isometric RPG genre into a new realm. We achieved success in many aspects and we also didn't quite succeed in others, but over the past two months since launch we have released several big patches that addressed areas that needed refinement and we feel that our game is far better than it was just two months ago. This is why we are releasing a free demo on Steam and GOG to let players check out the game and see what we are talking about"
, sagte Jakub Rokosz, Head of Development, Fool's Theory. "And for those who like what they experience in the free demo, they will have the opportunity to purchase Seven: The Days Long Gone on Steam and GOG at a 30% discount."

Schleichen, Akrobatik, Kampf und Rollenspiel in einem? All das in offener Welt mit isometrischer Perspektive? Entwickelt von einem Team, das aus Ex-Witcher-Leuten besteht? Da kann man schon mal neugierig werden. Und Seven: The Days Long Gone klingt nicht nur leicht melancholisch nach Endzeit, sondern entführt in eine apokalyptische Zukunft, in der Schwert und Laser, Magie und Hightech für Cyberpunkflair sorgen sollen. Ob das PC-Spiel von Fool's Theory überzeugen kann oder ob man sich da etwas zu viel für die Premiere vorgenommen hat, verrät der Test.




Quelle: IMGN.PRO

Kommentare

just_Edu schrieb am
Cool, der Test hatte mich zwar nicht abgeschreckt, aber ich bin noch immer kein PC Freund.. so ist das zumindest Risiko frei.
schrieb am