The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel 2: PC-Patch 1.2 verkürzt Ladezeiten und optimert Caching - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Nihon Falcom
Release:
14.02.2018
11.11.2016
kein Termin
11.11.2016
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel 2
83

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel 2: PC-Patch 1.2 verkürzt Ladezeiten und optimert Caching

The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel 2 (Rollenspiel) von NIS America / Flashpoint
The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel 2 (Rollenspiel) von NIS America / Flashpoint - Bildquelle: NIS America / Flashpoint
Für die PC-Version von The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel 2 ist das Update auf Version 1.2 veröffentlicht worden. Abgesehen von einigen Bugfixes und der Behebung von Abstürzen soll der Patch vor allem die Ladezeiten verringern und das Caching optimieren (Beispielvideo). Außerdem gibt es zwei experimentelle Parameter für die Kommandozeile (Vergrößerung des Caches; HD-Schrift).

Complete Patch Notes for Version 1.2
  • Various optimizations to loading speed and caching.
  • Fix memory allocation ordering issues, eliminating some types of crashes occuring on some sytems.
  • Permanently cache battle UI images to improve battle loading speed and prevent some rendering issues.
  • Correctly apply English localized textures for ARCUS covers when playing the English version.
  • Reduce Z-fighting on support character cut-ins during Divine Knight battles.
  • Fix flickering and shadow issues in Sachsen Iron Mine map.
  • Eliminate visible texture seams at some resolutions on title screen and some shop screen tabs.
  • Fix aspect ratio of cockpit cutins when playing in ultra widescreen.
  • Pillar box shop menus when playing in ultra widescreen.
  • Added 120 FPS and 240 FPS frame limiter options.
  • Added experimental HD font option.

Experimental Options
This update introduces two experimental options that can be enabled by command line options. Note that these are experimental for a reason - we want to provide them to you if you are interested, but they are not fully tested throughout the entire game.
  • -hdfont : This option enables a high definition font. It is natively designed for 4x the resolution of the default font. This will be especially useful in combination with the QHD UI mod. See here for a comparison.
  • -largecache : Increases the size of the cache, which should make the loading time optimizations even more effective in longer sessions and reduce the number of instances of longer cache-clearing load times.



Letztes aktuelles Video: PC-Trailer


Quelle: Durante, Steam

Kommentare

Trimipramin schrieb am
LP 90 hat geschrieben: ?
05.03.2018 20:53
Trimipramin hat geschrieben: ?
05.03.2018 20:07
Kommt da noch nen Deutsch-Patch? :o
Ich kann dir ziemlich sicher garantieren: Nein!
Schade, dann ist das nichts für mich. Aber danke für die Antwort. :)
LP 90 schrieb am
Trimipramin hat geschrieben: ?
05.03.2018 20:07
Kommt da noch nen Deutsch-Patch? :o
Ich kann dir ziemlich sicher garantieren: Nein!
cM0 hat geschrieben: ?
05.03.2018 19:55
NewRaven hat geschrieben: ?
05.03.2018 18:14
Nicht zu schweigen davon, dass sie heute immernoch die Übersetzung von beispielsweise Trails in the Sky FC überarbeiten, wenn sich durch einen Nachfolger etwas geändert hat oder verbesserungswürdig erscheint. Der Support von XSEED ist schon wirklich was Bemerkenswertes. Und wenn man mal den Blog liest oder in die diversen Foren zu den Games schaut, dann merkt man, dass die wirklich ihren Job mögen.
Das stimmt. Den Blog habe ich auch eine Weile verfolgt. Gibt einen schönen, kleinen Einblick in die Entwicklung von Updates usw. Da können andere sich gern eine Scheibe von abschneiden.

Deswegen solles auch niemand wudnern warum viele Fans lieber XSeed und längere Lokalisierungen wollen, anstatt den Rotz den NIS und Marvelous, Aksys fabrizieren,
cM0 schrieb am
NewRaven hat geschrieben: ?
05.03.2018 18:14
Nicht zu schweigen davon, dass sie heute immernoch die Übersetzung von beispielsweise Trails in the Sky FC überarbeiten, wenn sich durch einen Nachfolger etwas geändert hat oder verbesserungswürdig erscheint. Der Support von XSEED ist schon wirklich was Bemerkenswertes. Und wenn man mal den Blog liest oder in die diversen Foren zu den Games schaut, dann merkt man, dass die wirklich ihren Job mögen.
Das stimmt. Den Blog habe ich auch eine Weile verfolgt. Gibt einen schönen, kleinen Einblick in die Entwicklung von Updates usw. Da können andere sich gern eine Scheibe von abschneiden.
NewRaven schrieb am
cM0 hat geschrieben: ?
05.03.2018 15:39
Vorbildlich, gerade Verkürzung der Ladezeiten ist etwas was heute im Nachhinein eher gar nicht mehr geändert wird. Aber auch die anderen Änderungen lesen sich gut.Generell ist der Support der Trails Reihe auf Pc ziemlich gut. Bei Trails in the Sky wurde z. B. noch lange nach Release auf Wünsche der Fans gehört und unter anderem die Möglichkeit eingebaut, die Spielgeschwindigkeit zu verdoppeln.
Nicht zu schweigen davon, dass sie heute immernoch die Übersetzung von beispielsweise Trails in the Sky FC überarbeiten, wenn sich durch einen Nachfolger etwas geändert hat oder verbesserungswürdig erscheint. Der Support von XSEED ist schon wirklich was Bemerkenswertes. Und wenn man mal den Blog liest oder in die diversen Foren zu den Games schaut, dann merkt man, dass die wirklich ihren Job mögen.
schrieb am