Portal Knights: Sandbox-Abenteuer bei Steam-Early-Access gestartet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Keen Games
Publisher: 505 Games
Release:
25.02.2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Portal Knights: Sandbox-Abenteuer bei Steam-Early-Access gestartet

Portal Knights (Action) von 505 Games
Portal Knights (Action) von 505 Games - Bildquelle: 505 Games
Portal Knights, das Sandbox-Action-Adventure von 505 Games, ist ab heute bei Steam-Early-Access verfügbar. Das von Keen Games in Frankfurt entwickelte Spiel kostet 14,99 Euro. Als Krieger, Magier oder Waldläufer (inkl. Fähigkeitenbaum und Level-System) darf man Gebäude errichten, Dungeons erkunden und Feinde bekämpfen. Die Umgebungen werden dabei zufällig generiert. Man kann sich alleine oder mit bis zu vier Spielern kooperativ auf die Reise machen.

"Während der Early-Access-Phase können die Portal Knights-Spieler Sandbox-Inseln mit unterschiedlichen Biomen und Terrains entdecken, die durch uralte Portale miteinander verbunden sind. (...) Jede abenteuerliche neue Welt in Portal Knights ist vollgepackt mit Action und der Erkundung einer breiten Palette von wilden Tieren, Objekten und Erzen in unterschiedlichen Landschaften, mit denen jene friedliche Welt wiederhergestellt werden kann, die durch den Bruch in die Dunkelheit gerissen wurde."

Zum aktuellen Stand der Early-Access-Version heißt es: "Alle Hauptfunktionen sind schon im Spiel; die Charakter-Anpassung, Generierung der Welten, das Abbauen, Bauen, Herstellen, Kämpfen, die Stufenfortschritte, Portal-Reisen, Boss-Kämpfe, Mehrspieler-Modus, etc. Natürlich wird es noch Aspekte im Spiel geben, an denen noch Feinarbeiten nötig sind; wir danken euch schon jetzt für euer Verständnis und möchten euch bitten, bei euren Feedbacks es so genau wie möglich zu beschreiben. Wir wollen euch regelmäßige Aktualisierungen bieten und werden alles tun, damit das Spiel in der Early-Access-Phase spielbar und stabil bleibt."

Letztes aktuelles Video: Debüt-Trailer


Quelle: 505 Games

Kommentare

Todesglubsch schrieb am
Ah, Keen Games, das waren die armen Tröpfe die Sacred 3 machen mussten. Erwähnen das nichtmal auf ihrer HP. :lol:
Wie dem auch sei: Behalte PK mal im Auge. Sieht zumindest interessant aus.
schrieb am

Facebook

Google+