Book of Demons: Parodistisches Action-Rollenspiel im Stil der 90er Jahre - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Thing Trunk
Publisher: Thing Trunk
Release:
Q3 2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Return 2 Games: Book of Demons: Parodistisches Action-Rollenspiel im Stil der 90er Jahre

Book of Demons (Rollenspiel) von Thing Trunk
Book of Demons (Rollenspiel) von Thing Trunk - Bildquelle: Thing Trunk
Das Warschauer Indie-Studio Thing Trunk hat ein parodistisches Action-Rollenspiel für den PC angekündigt, das in der zweiten Jahreshälfte auf Steam erscheinen soll. Return 2 Games: Book of Demons, so der Titel, soll der Auftakt einer siebenteiligen Spielereihe zur Würdigung der "goldenen Zeit der PC-Spiele" sein, welche die Polen in den 1990ern sehen. Visuell will man bei alle Episoden auf Papierschnitt-Charaktere und -Objekte à la Paper Mario setzen. Spielerisch will man mit Book of Demons jedoch einer anderen Inspirationsquelle nacheifern: Diablo.

Screenshot - Book of Demons (PC)

Screenshot - Book of Demons (PC)

Screenshot - Book of Demons (PC)

Screenshot - Book of Demons (PC)

Screenshot - Book of Demons (PC)

Screenshot - Book of Demons (PC)

Screenshot - Book of Demons (PC)

Screenshot - Book of Demons (PC)

Screenshot - Book of Demons (PC)

Screenshot - Book of Demons (PC)

Die Spielmechanik soll möglichst einfach gehalten werden und setzt z. B. bei der Charakterverwaltung auf ein Kartensystem, das Gegenstände, Zauber und Fertigkeiten vereint. Die Einzelspielerkampagne soll drei Charakterklassen, über 60 Gegnerarten, zufallsgenerierte Dungeons und jede Menge Humor bieten. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Website, über die man den Titel auch in drei verschiedenen Varianten vorbestellen kann.

Letztes aktuelles Video: Ankuendigungs-Trailer


Quelle: Thing Trunk

Kommentare

nomus schrieb am
Leider 0815 Grafikstil.
Todesglubsch schrieb am
Hab bei der Newsüberschrift irgendwie mit nem Pixelgame gerechnet. Glück gehabt.
Aber *sieben*teilige Reihe? Na, viel Erfolg.
schrieb am

Facebook

Google+