Civilization 6: Zwei Videos zeigen die Änderungen an den Städten (Distrikte) und die Zivilisation Amerika mit dem Anführer Theodore Roosevelt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Entwickler: Firaxis Games
Publisher: 2K
Release:
24.10.2016
21.10.2016
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Civilization 6
82

“Auch wenn man im letzten Spieldrittel zu oft den Kopf schütteln muss, weil Truppen selbstmörderisch verheizt oder willkürlich Krieg erklärt wird: Civilization 6 ist ein gutes und angenehm umfangreiches Strategiespiel alter Schule. ”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Civilization 6
Ab 47.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Civilization 6 - Videos: Änderungen an den Städten und die Zivilisation Amerika (Anführer: Theodore Roosevelt)

Civilization 6 (Strategie) von 2K
Civilization 6 (Strategie) von 2K - Bildquelle: 2K
In Civilization 6 erstrecken sich die Städte über mehrere Hexfelder auf der Landkarte; bisher war die eigentliche Stadt - unabhängig von ihrer Einwohnerzahl - immer ein Feld groß. Die Städte bestehen außerdem (je nach Größe) aus Distrikten. Jeder Distrikt kann einem thematischen Bereich zugewiesen (z.B. für Forschung, Industrie, Handel, Militär, Religion etc.) werden und diese Zuweisung bestimmt, welche Erweiterungen dort gebaut oder welche Einheiten rekrutiert werden können. Eine Bibliothek kann z.B. erst gebaut werden, wenn ein Gebiet als Campus ausgewiesen wurde. Ein Campus ist also das Sinnbild für den Forschungsdistrikts. Nach der Bibliothek können dort später die Universität oder ein Forschungslabor gebaut werden. Diese "Bezirke" erhalten Boni abhängig von den jeweiligen Geländetypen sowie den dort verfügbaren Rohstoffen. So profitiert ein Industriebezirk z.B. von einem Erzvorkommen und ein Campus von einem Berg oder einem Dschungelfeld in der Umgebung. Zwölf Distrikttypen sind geplant - anfänglich sind nur wenige Typen verfügbar, aber mit der Spielzeit bzw. mit dem Zivilisationsfortschritt werden weitere Verianten freigeschaltet. Sowohl Stadterweiterungen (Gebäude) in Distriktform als auch Weltwunder belegen eigene Hexfelder auf der Karte. Zumal manche Weltwunder an bestimmte Eigenschaften des Hexfeldes gebunden. So müssen die Pyramiden auf einem Wüstenfeld oder in einem Überschwemmungsgebiet (Aue) gebaut werden. Die meisten Neuerungen bei den Städten werden im folgenden Video zusammengefasst. Der zweite Trailer hingegen dreht sich um die amerikanische Zivilisation und ihren Anführer Theodore Roosevelt.


Quelle: 2K und Firaxis Games

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+