Warhammer: Vermintide 2: Release-Trailer soll auf das "Koop-Metzelfest" einstimmen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fantasy-Shooter
Entwickler: Fatshark
Publisher: Fatshark
Release:
08.03.2018
2018
11.07.2018
Test: Warhammer: Vermintide 2
82
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Warhammer: Vermintide 2
Ab 23.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Warhammer: Vermintide 2 - Release-Trailer soll auf das "Koop-Metzelfest" einstimmen

Warhammer: Vermintide 2 (Shooter) von Fatshark
Warhammer: Vermintide 2 (Shooter) von Fatshark - Bildquelle: Fatshark
Fatshark wird Warhammer: Vermintide 2 heute Abend zwischen 19 und 20 Uhr für PC via Steam veröffentlichen. Die Erscheinungstermine der Konsolen-Versionen (PS4 und Xbox One) stehen noch nicht fest. Der Spieler-Fortschritt aus der Vorbesteller-Beta wird in finale Version übernommen. Aus der Vorbesteller-Beta stammen auch die ersten Steam-Nutzerreviews, von denen derzeit 90 Prozent "positiv" sind (2.841 Nutzerreviews).

"Every game release is like a newborn baby that the parents are proud to show to the world. Vermintide 2 is our baby", says Martin Wahlund, CEO Fatshark. "We can not wait to share the Vermintide 2 experience with the gamers".

Unser Interview über die Chaos-Neulinge, das Belohnungssystem, Würfel, Lootboxen, das Grimoire-System, das Trefferfeedback und die Grafik-Engine mit Victor Magnuson (Game Designer) findet ihr hier.

Letztes aktuelles Video: Release-Trailer


Produktbeschreibung der Entwickler: "Die Zeit ist gekommen, um das hitzige First-Person-Koop-Metzelfest wiederaufleben zu lassen. Vermintide 2 bietet intuitive und bahnbrechende Nahkampfaction in der apokalyptischen Endzeit der Welt von Warhammer Fantasy Battles.

Unsere 5 Helden sind zurückgekehrt, um sich einer viel größeren Herausforderung zu stellen: den vereinten Kräften des grausamen und zerstörerischen Chaos und der Flut der Skavenhorde. Mach dich auf eine Prüfung gefasst, wie du sie noch nie erlebt hast – stelle dich mit deinem Team schier endlosen Angriffswellen und kämpfe ums Überleben. Wähle einen von 15 verschiedenen Berufen aus, erklimme die Talentbäume, passe dein Arsenal an deinen persönlichen Spielstil an, kämpfe dich durch eine Vielzahl atemberaubender Levels und geh an deine Grenzen mit unserem neuen Heldentaten-System. Das einzige, was zwischen Sieg und bitterer Niederlage steht, sind du und deine Verbündeten. Wenn ihr fallt, fällt auch das Imperium."

Letztes aktuelles Video: Spielszenen-Trailer


Quelle: Fatshark

Kommentare

Romeros schrieb am
4 Players ist wahrscheinlich nun fleißig am Testen von Warhammer Verminitide 2.
Ich hab die Beta gespielt und nun auch die Release version.
Ich mag das Spiel es macht viel Spaß und Laune, allerdings bin ich bei einigen Punkten absolut entäuscht.
Bei der Beta gab es NPC in der Festung die noch keine Funktion hatten, mit dem Release dachte ich würde da was freigeschaltet werden...das sie Spezielle Missionen für einen haben oder zur Story beitragen.
Das einzige was dazu kamen waren Maps und ein neuer Schwierigkeitsgrad, Twitch....
Doch die NPCs in der Festung haben keinerlei Nutzung oder Verwendung, sie sind schlicht einfach Dekoration und völlig nutzlos.
Das ist nicht das einzige unnötige und nutzlose im Game, oben gibts ein Totenschädel wo man den Held wechseln kann.
Klingt erstmal plausibel, aber auch hier steht es als dekoration und völlig sinnlos da.
Man kann jederzeit mit Start/Esc seinen Helden wechseln.
Also warum sollte ich die Leiter/Treppe hoch um den Helden zu wechseln, warum plaziert man sowas sinnloses hin.
Die Schmiede (Amboss) drausen oder das Podest in der Mitte um Kisten zu öffnen, absolut lächerlich und als Deko plaziert.
Ich gehe in die nähe zur Waffenkammer am Schrank und habe sämtliche Funktion zu verfügung, Kisten öffen, Schmieden...etc.
Genauso die privaten Räume der Helden, wofür sind sie da ???
Ich hab noch nie ein Spiel erlebt wo in der Base so vieles sinnlos Dinge platziert wurde.
Zumindest die NPCs hätte man bedeutung gegeben, das man spezielle Missionen bei ihnen bekommt, oder etwas in der Art.
Das witzige und nervig bescheuerte kommt ja noch, der NPC scheißt einen alle paar Sekunden an, das du afhören sollt Zeit zu verschwenden....^^ und das während ich im Gepäck meine Ausrütung ändere, etwas schmiede...etc
Hallo wer hat sich den Mist einfallen lassen ? und kann auf dauer ziemlich nervig sein.
Und warum sieht die Base von anderen Spieern anders aus,...
schrieb am